Health Care Management

Logo der Hochschule Universität Freiburg im Breisgau

Übersicht

Angebotstyp

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Abschluss

Zertifikat

ECTS-Punkte

18

Hochschule

Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

Standort

Freiburg

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

3.500 €

Veranstaltungsformate

WochenendkursBerufsbegleitender Kurs

Angebotsdauer

2 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Gesundheit & PflegeIcon Wissensgruppe Recht, Steuern, VerwaltungIcon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Gesundheitsmanagement

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Verwaltung

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Recht, Steuern, Verwaltung
mehr...

Management, Organisation

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 3.500 Euro.

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

WochenendkursBerufsbegleitender Kurs

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder Praktische Erfahrung

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

AbschlussprüfungBachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Diplom, integrierter StudiengangDiplom/LehramtFakultätsexamenKirchlicher AbschlussMagisterMagister der TheologieMagister (Masterstudiengang)MasterStaatsexamenTheologische Prüfung
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Erforderliche praktische Erfahrungen

1 Jahr Berufsausbildung im Bereich Berufsausbildung in einem medizinischen, kaufmännischen oder juristischen Beruf

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

Wenn sie Fragen zu den Zulassungsvoraussetzungen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Zu erwerbende Kompetenzen

Das berufsbegleitende Kontaktstudium wurde für Personen konzipiert, die sich für Führungspositionen in Gesundheitseinrichtungen qualifizieren möchten. Es ist in vier Themenbereiche unterteilt, die marktorientiertes Gesundheitsmanagement, Rechnungswesen und Finanzierung, Planung, Führung und Organisation sowie rechtliche, steuerliche und informationstechnische Rahmenbedingungen umfassen. Die TeilnehmerInnen qualifizieren sich für Management- Führungspositionen im Gesundheitswesen.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Freiburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen