Hört mir denn keine_r zu?! Beteiligung und Gesprächsführung mit Kindern in den Hilfen zur Erziehung (HzE)

Logo der Hochschule Alice Salomon Hochschule Berlin

Übersicht

Microcredentials
Zertifikat
5
Alice Salomon Hochschule Berlin
Berlin
bis
Deutsch
1.160,00 €
Berufsbegleitender Kurs
11 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Bildung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Gesellschaft
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenKinder- und Jugendstärkungsgesetz, Jugendamt, Hilfe zur Erziehung, Kinder- und Jugendhilfe, Machtsensibilität, Inklusion, Biografiearbeit, Teilhabe

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.160,00 Euro.
zahlbar in 10 Raten à 116,00 € vom 01.03. bis 01.12.2024
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
Theoretische Inputs, Literaturstudium, Kleingruppenarbeit, Supervision, praktische Übungen, selbstständige Lerngruppen
interessierte Fachkräfte der HzE – konkret Fachkräfte in den Basisdiensten (ASDs/RSDs) der Jugendämter und in den ambulanten und stationären Hilfen freier und öffentlicher Träger der Kinder- und Jugendhilfe
Angebotsdauer11 Monate
Workload150 bis 150 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Kinder- und Jugendhilfe, Hilfe zur Erziehung
1. Hochschulabschluss, insbesondere in den Bereichen Soziale Arbeit, Bildung und Erziehung, Gesundheit 2. In der Regel Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Familien in den HzE 3. Darüber hinaus Zulassungen nach Einzelfallprüfungen möglich

Zu erwerbende Kompetenzen

Machtsensible, inklusive und beteiligenden Kenntnisse zur Planung, Durchführung und (Selbst-)Evaluation von Erst- und weiterführenden Gesprächen mit Kindern im ASD/RSD des Jugendamtes und im Rahmen der ambulanten/stationären HzE, die Fähigkeit, mittels professioneller, altersentsprechender und (trauma-)sensibler Kommunikation die Bedürfnisse, Befindlichkeiten und Rechte des Kindes im Hilfeprozess wahrzunehmen, mit einzubeziehen und in den Mittelpunkt zu stellen, Ausbildung zur Multiplikator_in

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungskreditBildungsprämie

Standorte und kooperierende Hochschulen

Berlin

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Wir bilden akademische Fachkräfte aus, die sich für strukturell benachteiligte, zu fördernde und gefährdete Menschen einsetzen. Dies ist ein Beitrag zur Demokratie, zu Teilhabe und mehr Chancengerechtigkeit.
Prof. Dr. Bettina Völter
Rektorin der Alice Salomon Hochschule Berlin
Foto: Studierende mit Koffer stehen vor dem Eingang der ASH Berlin