Gesundheitsmanagement in der Rehabilitation

Logo der Hochschule Universität Oldenburg

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
12
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Oldenburg
bis
Deutsch
2.800,00 €
Berufsbegleitender Kurs
6 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Gesundheitsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.800,00 Euro.

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
Die Weiterbildung richtet sich an Beschäftigte im Pflege- und Gesundheitswesen aus Akutkrankenhäusern, Rehakliniken, Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Einrichtungen mit rehabilitativen Aufgaben, inbesondere an Fachkräfte aus den Bereichen Altenpflege, Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege sowie aus den Bereichen Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie, die (zukünftig) Aufgaben der Eingliederung, der sektorübergreifenden Versorgung und des Case Managements übernehmen.
Angebotsdauer6 Monate

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Zulassungsvoraussetzung="keine"

Zu erwerbende Kompetenzen

Mit dem Universitätszertifikat „Gesundheitsmanagement in der Rehabilitatio” erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten, um Rehabilitationsprozesse erfolgreich zu steuern und Case Management sowie Pflegeberatung durchzuführen. Durch die Weiterbildung qualifizieren Sie sich auch für die Abschlussprüfung als Case Manager*in nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Care und Case-Management (DGCC) und erhalten den Qualifikationsnachweis für die Pflegeberatung nach § 7a SGB XI.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Oldenburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

C3L - Center für lebenslanges Lernen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
c3l@uol.deAmmerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg
Internetseite
Link IconWebseite des Angebots
International ausgerichtet, regional verankert, stark in Forschung und Lehre. In der Tradition unseres Namensgebers Carl von Ossietzky stehen wir für transparente Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung.
Prof. Dr. Ralph Bruder
Präsident Carl von Ossietzky Universität Oldenburg