Systemische Aufstellungen 2022-2023

Logo der Hochschule Fachhochschule Potsdam

Übersicht

Angebotstyp

Weiterbildungsangebot mit Prüfung

Abschluss

Zertifikat

ECTS-Punkte

Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich

Hochschule

Fachhochschule Potsdam

Standort

Potsdam

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

2.580 €

Veranstaltungsformate

TageskursBlockkursBerufsbegleitender Kurs

Angebotsdauer

128 Stunden

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Gesellschaft & Soziales

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Soziales

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.580 Euro (1 Kurs à 2.580 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

TageskursBlockkursBerufsbegleitender Kurs

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Abschlussprüfung

Erforderliche praktische Erfahrungen

1 Monat Berufserfahrung im Bereich Beratung, Coaching, Supervision, Mediation o.ä.

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

eine zertifizierte, methodische Zusatzqualifikation (Beratung, Coaching, Supervision, Mediation o.ä.) sowie nachweisbare Erfahrung mit Aufstellungen (ca. 40 Ustd). Reflektiertes eigenes Verhalten in Gruppen und die Bereitschaft, sich auf Selbsterfahrungsprozesse einzulassen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Auf der Grundlage einer systemisch-konstruktivistischen Arbeitsweise und einer ressourcen- und lösungsorientierten, allparteilichen Haltung sind die Teilnehmenden mit Erlangen des Zertifikats in der Lage, selbstständig Aufstellungen in Gruppen mit menschlichen Repräsentanten sowie im Einzelsetting zu leiten.

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungsprämie

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Potsdam

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Zentrale Einrichtung Weiterbildung

weiterbildung@fh-potsdam.deKiepenheuerallee 5
14469 Potsdam
Zur Webseite

Marlen Lober

0331 580-2095marlen.lober@fh-potsdam.de
Die Welt von morgen gestalten, daran arbeiten wir in Lehre, Praxis und Forschung. Wir bieten Vielfalt und Interdisziplinarität mit dem Ziel fachlicher Expertise. Erleben Sie inspirierendes Lernen an einer familiären Hochschule.

Prof. Dr. Eva Schmitt-Rodermund

Präsidentin der Fachhochschule Potsdam
Fachhochschule Potsdam - Andrea Hansen