Digitale Technologien dual ausbildungsintegrierend

Logo der Hochschule Fachhochschule Südwestfalen

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
Fachhochschule Südwestfalen
Soest
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
Kostenfrei
AusbildungsintegrierendDuales Studium
9 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenAutomatisierung, Künstliche Intelligenz, Embedded Systems, Softwaretechnologie, IT-Sicherheit, Data Science, Elektrotechnik, Maschinenbau, Industrie 4.0, Usability-Engineering

Gesamtkosten

Das Weiterbildungsangebot ist kostenfrei.

Lehr- und Lernformate

AusbildungsintegrierendDuales Studium
0 %
0 %
Angebotsdauer9 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit: bis
Die Vorlesungszeit kann bei einzelnen Studiengängen abweichen.

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

Verbundstudiengänge: 20.05.-15.07.

International Studierende aus der EU

bis

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Zugang und Zulassung

nur Wintersemester

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Für den Bachelorstudiengang Digitale Technologien dual ausbildungsintegrierend ist neben der Fachhochschulreife für die Einschreibung ein Ausbildungsvertrag erforderlich, der zwischen Unternehmen und Studierenden bzw. Auszubildenden geschlossen wird. Im Bachelorstudiengang müssen Ausbildungsberuf und Ausbildungsbetrieb in fachlicher Hinsicht zum gewählten Studiengang passen. Die Feststellung, ob eine solche Entsprechung vorliegt, trifft der Fachbereich. Außerdem ist der Nachweis über den Abschluss der von der Hochschule bereitgestellten Kooperationsvereinbarung erforderlich.

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Welt ist digital! Das Wissen über digitale Technologien ist eine der wichtigsten Kompetenzen unseres Jahrhunderts. Der Studiengang Digitale Technologien vermittelt Studierenden Fachwissen in einem zukunftsträchtigen Feld. Absolvent*innen werden befähigt, an den Schnittstellen zwischen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zu arbeiten.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Soest

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Praxisnah, familiär und gut betreut studieren in der drittgrößten Industrieregion Deutschlands: Wir geben Ihnen Impulse für ein passgenaues Studium, für Ihre persönliche Entwicklung und für ihre Karriere.
Prof. Dr.-Ing. Claus Schuster
Rektor der Fachhochschule Südwestfalen
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Iserlohn