Sportrecht

Logo der Hochschule FernUniversität in Hagen

Übersicht

Angebotstyp

Weiterbildungsangebot mit Prüfung

Abschluss

Zertifikat

ECTS-Punkte

Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich

Hochschule

FernUniversität in Hagen

Standort

Hagen

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

1.500 €

Veranstaltungsformate

Berufsbegleitender KursDigitaler Kurs

Angebotsdauer

2 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon Wissensgruppe Recht, Steuern, Verwaltung

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Steuern

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Recht, Steuern, Verwaltung
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.500 Euro.

Anmerkung zu den Gesamtkosten

Für Personen in besonderen Lebenslagen gewähren wir eine Ermäßigung (10%).

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

Berufsbegleitender KursDigitaler Kurs

Örtliche Flexibilität

100 %

Zeitliche Flexibilität

100 %

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Als Grundlage stellen wir unsere Studienbriefe online zur Verfügung. In Ergänzung werden digitale Medien, Kick-Off Veranstaltungen und weitere multimediale Lehr- und Lernwerkzeuge zur Vermittlung von Lehrinhalten eingesetzt.

Zielgruppen

Zielgruppen des Programms sind insbesondere interessierte Studierende der Rechts- und Sportwissenschaften, Rechts- und Lehramtsreferendarinnen und -referendare, junge Rechtsanwältinnen und -anwälte, Sportjournalistinnen und -journalisten sowie im Sportmanagement tätige Personen, die mit Rechtsfragen befasst sind.

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Das Studium ist ganzjährig und zeitunabhängig möglich.

Anmeldefrist

bis

Die Anmeldung zum Programm ist ganzjährig möglich.

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder Praktische Erfahrung

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

erster HochschulabschlussBerufserfahrung

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)MagisterMagister (Masterstudiengang)MasterStaatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Erforderliche praktische Erfahrungen

3 Jahre Berufserfahrung im Bereich Tätigkeit im Sportvereine oder als Sportjournalist:in

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Weiterbildungsstudium vermittelt sportrechtliche Basis und Aufbauwissen. Dazu gehören sport- und vereinsspezifische Kenntnisse im Zivil-, Straf- und Öffentlichen Recht.

Zertifizierung durch andere Einrichtungen

ZFU zertifiziert (Staatliche Zentralstelle für Fernunterricht )

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Hagen

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Institut für wissenschaftliche Weiterbildung

02331 987-2226info-weiterbildung@fernuni-hagen.deFeithstraße 152
58097 Hagen
FeUW
Link IconSportrecht
Die FernUniversität ist die Uni für lebenslanges Lernen und das berufsbegleitende Studium. Sie bietet individuelle Bildungschancen und leistet damit einen wichtigen Beitrag für die moderne Wissensgesellschaft.

Prof. Dr. Ada Pellert

Rektorin der FernUniversität in Hagen