Häusliche Psychiatrische Pflege - Certificate of Advanced Studies (CAS)

Logo der Hochschule Frankfurt University of Applied Sciences

Übersicht

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Zertifikat
15
Frankfurt University of Applied Sciences
Frankfurt am Main
abgelaufen
Deutsch
2.275,00 €
WochenendkursBerufsbegleitender Kurs
18 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Pflege
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenhäusliche Pflege

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.275,00 Euro.
Inkl. Pausenerfrischungen und Seminarunterlagen. Alumni der Frankfurt UAS erhalten einen Rabatt von 10 % bei Buchung über das Alumni-Portal. Das Teilnahmeentgelt für einzelne Module beträgt 795 Euro. Die Zahl der Teilnehmenden ist auf 18 Personen begrenzt.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

WochenendkursBerufsbegleitender Kurs
Seminare (Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Modul 1: 6 Studientage (32 UE), 18 h E-Learning, 100 h Selbststudium Modul 2: 6 Studientage (34 UE, 16 h E-Learning, 100 h Selbststudium Abschlussmodul: 5 Studien- und 1 Prüfungstag (32 UE), Fachtagung 18 h,100 h Selbststudium (mit Abschlussarbeit)
Pflegefachpersonen (mindestens 3-jährig examiniert) mit 3-jähriger Berufserfahrung, die in der häuslichen psychiatrischen Pflege arbeiten oder arbeiten möchten.
Angebotsdauer18 Tage
Workload20 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Die Seminare finden jeweils von Freitag 16:00h bis Sonntag 13:00h statt. Am ersten Seminartag ist der Beginn um 14:00 Uhr. Eine online-Beratung zu der Weiterbildung via zoom ist auf Anfrage möglich.

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Berufliche Erfahrung und evidenzbasiertes fachtheoretisches Wissen ist für Diagnostik und Intervention in der Pflege von Menschen mit psychischer Erkrankung eine wichtige Grundlage, um den Genesungsweg zu begleiten. Das Zertifikatsstudium kombiniert wissenschaftlichen Anspruch mit Praxis- und Transferorientierung. Sie erleben lebendige, verständliche und praxisnahe Vorlesungen und Seminare und erwerben integriertes, vertieftes und evidenzbasiertes fachtheoretisches Wissen für die Pflege.

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

Bildungsgutschein (nach AZAV)Bildungsprämiehttps://www.kompetenzcampus.de/finanzierung-und-foerderung

Standorte und kooperierende Hochschulen

Frankfurt am Main

Weiterbildungszentrum

Abteilung Weiterbildung und Lebenslanges Lernen
069 1533-2681info@kompetenzcampus.fra-uas.deNibelungenplatz 1
60318 Frankfurt am Main
Internetseite

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

KompetenzCampus - Weiterbildung und Lebenslanges Lernen
069 15332681info@kompetenzcampus.fra-uas.deHungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Internetseite
Link IconWebseite des Angebots
Wir bilden Menschen aus, die mit einem von uns geprägten Wertebewusstsein in die Welt hinausgehen. Wir forschen an Neuem, das Teil der nachhaltigen Zukunft sein wird. Wir können als Organisation Vorbild sein.
Prof. Dr. Kai-Oliver Schocke
Präsident der Frankfurt UAS
Foto: Gebäude der Frankfurt UAS.