Projektarbeit (Zertifikat aus Master "Alternative Antriebe in der Fahrzeugtechnik")

Logo der Hochschule Ostfalia Hochschule

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Hochschule Braunschweig/Wolfenbüttel, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften
Wolfsburg
bis
Deutsch
1.000,00 €
Berufsbegleitender Kurs
1 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Fahrzeugtechnik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.000,00 Euro (1 Modul à 1.000,00 Euro).
Die Höhe der Gebühr richtet sich nach den zu erlangenden Credit Points. Je Credit Point ist eine Gebühr von 100,00€ zu zahlen. Zzgl. 100€ Gasthörergebühr pro Semester.

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
Voraussetzung: Vorlesungen aus dem Zertifikat.
Angebotsdauer1 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

jeweils zum 01.09.

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Siehe Modulkatalog: https://www.ostfalia.de/cms/de/f/.galleries/fahrzeugtechnik_studium/Modulhandbuch_Master_Alternative_Antriebe_in_der_Fahrzeugtechnik_Ostfalia.pdf

Standorte und kooperierende Hochschulen

Wolfsburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Inspirierende Lehre, engagiertes Lernen und anwendungsnahe Forschung leiten unser Handeln. Zudem fördern wir interdisziplinäres Denken, Schlüsselqualifikationen und die soziale Kompetenz unserer Studierenden.
Prof. Dr.-Ing. Rosemarie Karger
Präsidentin der Ostfalia Hochschule
Foto: Blick auf eine verzierte Säule vor dem Ostfalia Hochschulgebäude