Wirtschaftschemie

Logo der Hochschule Hochschule Fresenius

Übersicht

Angebotstyp

Studiengang

Abschluss

Bachelor/Bakkalaureus

ECTS-Punkte

keine Angabe

Hochschule

Hochschule Fresenius

Standort

Idstein

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

29.400 €

Studienformen

Berufsbegleitend

Regelstudienzeit

6 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Mathematik & NaturwissenschaftenIcon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Chemie

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Mathematik und Naturwissenschaften
mehr...

Betriebswirtschaftslehre

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenChemie, Betriebswirtschaftslehre, Controlling, Projektmanagement

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 29.400 Euro.

Anmerkung zu den Gesamtkosten

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Studienformen

Berufsbegleitend

Örtliche Flexibilität

0 %

Zeitliche Flexibilität

0 %

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur WintersemesterVorlesungszeit: bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Keine

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

- mind. Fachhochschulreife (oder bestandene Hochschulzugangsprüfung) - eine abgeschlossene chemiespezifische Berufsausbildung, z.B. als Chemielaborant, Chemisch-Technischer Assistent oder als Chemikant - ein Jahr Berufserfahrung nach Abschluss der Ausbildung

Zu erwerbende Kompetenzen

Anorganische Chemie Organische Chemie Physikalische Chemie Analytische Chemie Biochemie Marketing Vertrieb Projektmanagement Innovationsmanagement Polymere

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Idstein

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Es ist unser Anspruch, Menschen ein Leben lang auf ihrem Bildungsweg zu begleiten, sie zu fördern und zu fordern und so ihren persönlichen Erfolg mitzugestalten.

Prof. Dr. Tobias Engelsleben

Präsident der Hochschule Fresenius
Imagefilm der Hochschulen Fresenius