CAS Data Analyst

Logo der Hochschule Hochschule Niederrhein

Übersicht

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Zertifikat
11
Hochschule Niederrhein
Krefeld
bis
Deutsch
4.100,00 €
Berufsbegleitender Kurs
11 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Data Science
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Digitalisierung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Informatik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenReporting multidimensionaler Daten und Kennzahlen, Fundamentale Datenanalysen – Regression & Data Mining, Fortgeschrittene Datenanalysen – Advanced Analytics & Text Mining

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 4.100,00 Euro.
4.100 € | Verpflegung und Getränke inklusive | Eine Ratenzahlung in drei Raten ist möglich (die erste Rate 1.400 €, die beiden weiteren à 1.350 €) | Alumni (5% Rabatt) 3.895 €
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
60 %
60 %
Blended Learning (Asynchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Blended Learning: Kombination aus Präsenzeinheiten (interaktiver Seminarcharakter mit Impulsvorträgen und Übungselementen) und Selbstlerneinheiten (begleitet durch die Online-Lernplattform Moodle). Das vermittelte Wissen wird „Hands-on“ erprobt.
Das Zertifikatsstudium richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Branchen aus den Bereichen Planung, Controlling, Reporting, IT, Finanzen, Vertrieb, Marketing und Produktmanagement, ... ... die Entscheidungen treffen und dazu qualifizierte Analysen von Datenbeständen vornehmen möchten. ... die das Management oder Fachabteilungen bei der Auswertung von Datenbeständen unterstützen und die Ergebnisse effektiv aufbereiten möchten. ... die Werkzeuge und Methoden der Statistik, des Data Mining und des maschinellen Lernens verstehen und zielgerichtet einsetzen möchten. ... die praxisrelevante Software einsetzen möchten, um ihre Analysen effizient zu gestalten.
Angebotsdauer11 Tage
Workload34 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Das Zertifikatsstudium umfasst 11 Präsenztage bzw. 11 ECTS. Der gesamte Arbeitsaufwand inklusive Selbstlernphasen beträgt etwa 275 Stunden, davon 88 h Präsenz. Termine: Reporting multidimensionaler Daten und Kennzahlen: 01.02.2023 | 08.02.2023 | 15.02.2023 | 01.03.2023 | 9-17 Uhr Fundamentale Datenanalysen – Regression & Data Mining: 10.03.2023 | 17.03.2023 | 24.03.2023 | 21.04.2023 | 9-17 Uhr Fortgeschrittene Datenanalysen – Advanced Analytics & Text Mining: 12.05.2023 |13.05.2023 | 16.06.2023 | 9-17 Uhr

Anmeldefrist

bis

Anmeldung unter http://www.hsnr.de/weiterbildung/anmeldung

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Ausschließlich mit Praktischer Erfahrung

1 Jahr Berufserfahrung
Hochschulabschluss mit mindestens einjähriger Berufserfahrung oder anderweitiger berufsqualifizierender Abschluss mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung. Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie solide bis gute Kenntnisse der englischen Sprache werden vorausgesetzt. Die Bereitschaft zum Umgang mit einer marktüblichen (statistischen) Programmiersprache, wie z.B. R oder Python sollte vorhanden sein. Zwingend erforderlich ist ein eigenes Notebook mit der Möglichkeit, Programme zu installieren und auszuführen. Auf Ihrem Notebook sollten bereits das Microsoft Office-Paket und Google Chrome installiert sein. In den Datenanalyse-Kursen wird in der Regel verschiedene Software (z.B. R, RStudio, Orange Data Mining) eingesetzt.

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Zertifikatsstudium „CAS Data Analyst“ verschafft Ihnen einen Überblick über relevante Techniken und Werkzeuge, mit denen Sie Unternehmensdaten auswählen, auswerten und präsentieren können. Sie arbeiten mit aktuellen Verfahren sowie marktüblicher Software. Ergänzend erhalten Sie einen vertiefenden Einblick in Möglichkeiten, nicht nur Zahlen-, sondern auch Text-Daten auszuwerten und zu nutzen.

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

Bildungsscheck

Standorte und kooperierende Hochschulen

Krefeld

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Zentrum für Weiterbildung
02151 822-1561weiterbildung@hs-niederrhein.deReinarzstraße 49
47805 Krefeld
Internetseite
Ulrike Schoppmeyer - Zentrum für Weiterbildung
Mitarbeiter:in
Link IconWebseite des Angebots
Mit einer zukunftsfähigen akademischen Ausbildung und einer problem- und transferorientierten Forschung schaffen wir die Grundlage, dass unsere Absolventinnen und Absolventen auf dem Arbeitsmarkt gefragt sind.
Dr. Thomas Grünewald
Präsident der Hochschule Niederrhein
Foto: Gebäude der Hochschule Niederrhein