Personalmanagement in Hochschulen und Wissenschaft – Certificate of Advanced Studies

Logo der Hochschule Hochschule Osnabrück

Übersicht

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Zertifikat
15
Hochschule Osnabrück
Osnabrück
bis
Deutsch
1.470,00 €
Berufsbegleitender KursEinzelkurs
2 Semester
Icon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Personalwesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.470,00 Euro (1 Kurs à 1.470,00 Euro).

Die Gebühren pro Modul betragen 490 Euro, bei Belegung aller drei für die CAS-Zertifizierung erforderlichen Module ergeben sich also Gesamtkosten von 1.470 Euro. Das Teilnahmeentgelt umfasst die Bereitstellung von Lehrveranstaltungen und der Studienmaterialien, Betreuung durch die Studiengangkoordination und die Lehrenden sowie die Abnahme von Prüfungen.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender KursEinzelkurs

Das Zertifikatsprogramm CAS Personalmanagement in Hochschulen und Wissenschaft ist eine berufsbegleitende Weiterbildung die aus Modulen des MBA-Studiengangs Hochschul- und Wissenschaftsmanagement besteht und mit dem Zertifikat „Certificate of Advanced Studies“ (CAS) abschließt. Damit wird die vielfältige Osnabrücker Studienpalette um ein weiteres interessantes Angebot ergänzt: Mit dem CAS Personalmanagement in Hochschulen und Wissenschaft bietet die Hochschule Osnabrück ein neues kompaktes Studienprogramm, das insbesondere den Themenbereich „Personal“ in den Fokus nimmt.

Angebotsdauer2 Semester
Workload126 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Sie haben jährlich die Möglichkeit sich in der Zeit vom 15. Januar (12:00 Uhr mittags) bis 15. Februar (12:00 Uhr mittags) für das Zertifikatsprogramm CAS Personalmanagement in Hochschulen und Wissenschaft zu bewerben

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)MasterStaatsexamen
Berufserfahrung im Bereich Berufserfahrung in einer Organisation des Wissenschaftssystems

Eine sichere Beherrschung der deutschen Sprache ist empfehlenswert.

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Berufsfelder Hochschulmanagement und Wissenschaftsmanagement boomen und bieten eine Vielfalt von attraktiven Beschäftigungsmöglichkeiten. Hinzu kommt, dass von Wissenschaftsmanagerinnen und Wissenschaftsmanagern immer häufiger auch eine spezifische Qualifikation erwartet wird. Die Hochschule Osnabrück ist seit mehr als 15 Jahren das Kompetenzzentrum für Hochschul- und Wissenschaftsmanagement, an dem genau diese Qualifikation vermittelt wird.

Qualitätssicherung

Programmakkreditierthochschulinterne Verfahren

Standorte und kooperierende Hochschulen

Osnabrück

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Studiengangskoordinator
hwm@hs-osnabrueck.deCaprivistraße 30a
49076 Osnabrück
Alexander Rupp - Studiengangskoordinator
Mitarbeiter:in
0541 969-3210hwm@hs-osnabrueck.de
Link IconWebseite des Angebots
Die Hochschule Osnabrück ist mit über 120 Studiengängen eine der vielfältigsten Hochschule Deutschlands. Diese Diversität spiegelt sich auch im attraktiven Angebot der Wissenschaftlichen Weiterbildung wider.
Prof. Dr. Andreas Bertram
Präsident der Hochschule Osnabrück
Foto: Studierende fahren mit ihren Fahrrädern über den Campus Westerberg oder gehen zu Fuß.