Zertifikatskurs - KI Data Analytics

Logo der Hochschule Hochschule Pforzheim

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
6
Hochschule Pforzheim - Gestaltung, Technik, Wirtschaft und Recht
Pforzheim
bis
Deutsch
1.400,00 €
Berufsbegleitender Kurs
1 Semester
Icon für die Wissengruppe Digitaliiserung & Informatik

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Künstliche Intelligenz
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenDatenanalyse, Software

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.400,00 Euro.

Rabattierung bei Mehrfachbelegung möglich

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
70 %
70 %
Blended Learning (Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Ganztägige Auftakt­-und Abschlussveranstaltung (Präsenz) in Nagold zu Beginn/Ende des Semesters Im Anschluss: 6 Onlinephasen inkl. 3-stündiger Mid-Term-Veranstaltung (Videokonferenz) Je nach Modul: Klausur

Die Weiterbildungszertifikate richten sich an interessierte Berufstätige mit Erstabschluss sowie Techniker, Meister und Fachwirte (Deutscher Qualifikationsrahmen Niveau 6) mit Visionen und interdisziplinärem Denken.

Angebotsdauer1 Semester
Workload1 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Anmeldeschluss für das Wintersemester ist der 31. Juli Anmeldeschluss für das Sommersemester ist der 31. Januar

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusMeister/in, Techniker/in und/oder Betriebswirt/in
1 Jahr Berufserfahrung

Weitere Informationen zur Zulassung finden Sie hier: https://ahp-pforzheim.de/wp-content/uploads/2021/10/Satzung_Zertifikate_DAS.pdf

Zu erwerbende Kompetenzen

Unser Zertifikatsprogramm richtet sich an Führungs- und Nachwuchsführungskräfte die mit Aufgaben des Veränderungs- und Innovationsmanagement betraut sind oder perspektivisch vor der Übernahme solcher Aufgaben. Angehende Innovationsmanager benötigen Managementkompetenzen, sollten vernetzt denken und Innovationen unabhängig von disziplinären Grenzen steuern und vorantreiben können.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Akademie an der Hochschule Pforzheim (AHP)
Tiefenbronner Straße 65
75175 Pforzheim
Internetseite
Anja Sperl - Akademie an der Hochschule Pforzheim (AHP)
Mitarbeiter:in
07231 286037anja.sperl@hs-pforzheim.de

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit schulischer HZB oder praktischer Erfahrung möglich

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Akademie an der Hochschule Pforzheim (AHP)
Tiefenbronner Straße 65
75175 Pforzheim
Internetseite
Anja Sperl - Akademie an der Hochschule Pforzheim (AHP)
Mitarbeiter:in
07231 286037anja.sperl@hs-pforzheim.de

Individuelle Anrechnung

Individuelle Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

Abitur
IHK Nagold (72202 Nagold)
Pauschale Anrechnung

Qualitätssicherung

ProgrammakkreditiertSystemakkreditierthochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

Aufstiegs-BafögBildungsgutschein (nach AZAV)Europäischer Sozialfonds (ESF)Weiterbildungsstipendium

Standorte und kooperierende Hochschulen

Pforzheim

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Akademie an der Hochschule Pforzheim (AHP)
Tiefenbronner Straße 65
75175 Pforzheim
Internetseite
Anja Sperl - Akademie an der Hochschule Pforzheim (AHP)
Mitarbeiter:in
07231 286037anja.sperl@hs-pforzheim.de
Link IconWebseite des Angebots
Nach unserem Verständnis einer modernen und auf Persönlichkeitsbildung ausgerichteten Ausbildung bedarf es einer Nähe zwischen Studierenden und Lehrenden, um individuelle Potenziale gezielt zu fördern.
Prof. Dr. Ulrich Jautz
Rektor der Hochschule Pforzheim
Foto: Bibliotheksgebäude der Hochschule Pforzheim