Öffentliches Recht und Management

Logo der Hochschule Hochschule Schmalkalden

Übersicht

Angebotstyp

Studiengang

Abschluss

Master

ECTS-Punkte

keine Angabe

Hochschule

Hochschule Schmalkalden

Standort

Schmalkalden

Nächster Angebotszeitraum

keine Angabe

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

11.800 €

Studienformen

BerufsbegleitendFernstudium

Angebotsdauer

5 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon Wissensgruppe Recht, Steuern, Verwaltung

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Verwaltung

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Recht, Steuern, Verwaltung
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 11.800 Euro (5 Stunden à 2.360 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

zzgl. Semesterbeitrag

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Studienformen

BerufsbegleitendFernstudium

Örtliche Flexibilität

80 %

Zeitliche Flexibilität

80 %

Zielgruppen

- berufserfahrene Beschäftigte aus Öffentlichen Verwaltungen, - berufserfahrene Beschäftigte Öffentlicher Unternehmen, - Fach- und Führungskräfte von Non-Profit-Organisationen

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und Wintersemester

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

erster HochschulabschlussBerufserfahrung

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Diplom, integrierter Studiengangkeine Auswahl
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Erforderliche praktische Erfahrungen

1 Jahr Berufserfahrung

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

ein abgeschlossenes einschlägiges Hochschul- oder Berufsakademiestudium sowie einschlägige Berufserfahrungen von mindestens einem Jahr Ferner können Kandidat/-innen nach Maßgabe von § 70 Abs. 3 ThürHG durch Ablegen einer Eignungsprüfung nach Maßgabe einer gesonderten Satzung zugelassen werden.

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Studierenden erlangen juristische Kenntnisse sowie Management-Knowhow und werden befähigt, Managementaufgaben im Öffentlichen Bereich zu übernehmen.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Franziska Kemnitz

03683 6881746f.kemnitz@hs-sm.deZur Webseite

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit schulischer Hochschulzugangsberechtigung oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Franziska Kemnitz

03683 6881746f.kemnitz@hs-sm.deZur Webseite

Förderungsmöglichkeiten

AufstiegsstipendiumBildungsscheckBildungsgutschein (nach AZAV)BildungskreditBildungsprämieDeutschlandstipendiumWeiterbildungsstipendium

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Schmalkalden

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Franziska Kemnitz

03683 6881746f.kemnitz@hs-sm.deZur Webseite
Link IconBeschreibung auf der Webseite der Hochschule
Studium in Schmalkalden heißt: moderner Campus der kurzen Wege, beste Studienbedingungen, lebendige Geschichte und Natur genießen, Internationalität erleben und praxisorientierte Vorbereitung auf die Karriere.

Professor Dr. Gundolf Baier

Präsident der Hochschule Schmalkalden