MBA Digital Leadership und IT-Management

Logo der Hochschule Hochschule Neu-Ulm

Übersicht

Angebotstyp

Studiengang

Abschluss

Master

ECTS-Punkte

keine Angabe

Hochschule

Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm

Standort

Neu-Ulm

Nächster Angebotszeitraum

bis bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

13.900 €

Studienformen

Berufsbegleitend

Angebotsdauer

5 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissengruppe Digitaliiserung & InformatikIcon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Digitalisierung

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

IT-Management

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Betriebswirtschaftslehre

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Management, Organisation

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenGeneral Management, Controlling und Finanzmanagement

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 13.900 Euro (5 Semester à 2.780 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

2.780 Euro pro Semester, das entspricht 13.900 Euro insgesamt.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Studienformen

Berufsbegleitend

Örtliche Flexibilität

0 %

Zeitliche Flexibilität

0 %
Blended Learning (Präsenz)

Information

  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Die Präsenzveranstaltungen finden gut planbar, freitags und samstags, in einem zwei- bis vierwöchigen Rhythmus statt.

Zielgruppen

Berufstätige mit einem abgeschlossenem Erststudium, die sich nach mind. 2 Jahren praktischer Berufserfahrung weiterqualifizieren möchten. Mit dem Ziel, eine Führungsaufgabe bzw. eine Leitungsfunktion in der IT bzw. in technologieintensiven Unternehmen zu übernehmen.

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

International Studierende aus der EU

bis

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

erster HochschulabschlussBerufserfahrung

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Hochschulabschluss

Erforderliche praktische Erfahrungen

2 Jahre Berufserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Studium vermittelt aktuelle und zugleich praxisorientierte Kenntnisse in der Betriebswirtschaftslehre, der Unternehmensführung und in Fragen der IT-Anwendungen. Die Studierenden lernen Konzepte für IT-Strategien kennen und die Chancen und Risiken, die sich daraus ergeben. Vermittelt werden technologisch fundierte Managementkenntnisse, um eine Führungsrolle in der sich dynamisch verändernden Branche erfolgreich auszuüben.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Zentrum für Weiterbildung (zfw)

0731 9762-2500zfw@hnu.deWileystraße 1
89231 Neu-Ulm

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit schulischer Hochschulzugangsberechtigung oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Zentrum für Weiterbildung (zfw)

0731 9762-2500zfw@hnu.deWileystraße 1
89231 Neu-Ulm

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Neu-Ulm

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Zentrum für Weiterbildung (zfw)

0731 9762-2500zfw@hnu.deWileystraße 1
89231 Neu-Ulm
Link IconBeschreibung auf der Webseite der Hochschule
Durch die erfolgreiche Kombination aus Praxis, fundierter Theorie und internationaler Ausrichtung werden die Studierenden an der HNU optimal auf künftige Führungs- und Managementaufgaben vorbereitet.

Prof. Dr. Uta M. Feser

Präsidentin der Hochschule für angewandte Wissenschaften Neu-Ulm
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude Neu-Ulm