Zertifikatskurs "Einführung in die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)" (Modul 4) - Bildung - Nachhaltigkeit - Transformation

Logo der Hochschule Hochschule für nachhaltige Entwicklung

Übersicht

Angebotstyp

Weiterbildungsangebot mit Prüfung

Abschluss

Zertifikat

ECTS-Punkte

6

Hochschule

Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde

Standort

Eberswalde

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

660 €

Veranstaltungsformate

WochenendkursBerufsbegleitender Kurs

Angebotsdauer

180 Stunden

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Gesellschaft & Soziales

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Bildung

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Gesellschaft

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Politik

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenGrundlagen BNE, BNE-Bildungskonzepte, Methodik, Didaktik, Bildungsangebote, Kompetenzmodelle

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 660 Euro (1 Modul à 660 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

umsatzsteuerbefreit

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

WochenendkursBerufsbegleitender Kurs

Örtliche Flexibilität

90 %

Zeitliche Flexibilität

70 %
Blended Learning (Asynchron, Synchron, Präsenz)

Information

  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Es umfasst flexibles Fernstudium mit Online-Lehre und Selbststudium mit Lehrbriefen sowie einem Präsenzwochenende, das an der HNEE stattfindet, zusätzlich 1-2 Online-Seminare am Abend.

Zielgruppen

Berufstätige, die z. B. in Einrichtungen und Non-profit-Organisationen (Verwaltungen, Verbände, NGOs, formaler oder non-formaler Bildungsbereich, etc.) mit Nachhaltigkeitsfragen in Berührung gekommen sind sowie an jene, die sich beruflich neu orientieren möchten.

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

der genaue Modultermin ist unter https://www.hnee.de/de/Studium/Masterstudiengnge/Bildung-Nachhaltigkeit-Transformation/Termine/Termine-E10548.htm zu finden

Anmeldefrist

bis

ggf. Nachrückerplätze möglich

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Keine

Zu erwerbende Kompetenzen

Gestaltungskompetenz, Bewertungs- und Entscheidungskompetenz, Umsetzungskompetenz

Programmkontext

Das Weiterbildungsangebot ist Teil folgender kumulativer Angebote bzw. Studiengänge

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Eberswalde

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Weiterbildungszentrum

03334 657330weiterbildung@hnee.deSchicklerstraße 5
16225 Eberswalde
Zur Webseite

Dörte Beyer - Weiterbildungszentrum

Sonstiges Leitungsmitglied

BNE-Master@hnee.de

Claudia Friede - Weiterbildungszentrum

Sonstiges Leitungsmitglied

BNE-Master@hnee.de
Aktuell liegt kein Zitat vor. Informieren Sie sich im Folgenden über die Hochschule und ihr Weiterbildungsangebot.