Berufsbegleitendes Fachseminar Medical Device Regulation: Zulassung von Medizinprodukten verstehen

Logo der Hochschule Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Regensburg
bis
Deutsch
570,00 €
Tageskurs
1 Tag
Icon für die Wissensgruppe Technik

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Medizintechnik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 570,00 Euro.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Tageskurs

- Spezialist*innen aller Abteilungen sowie Geschäftsführer*innen von Medizinprodukteherstellern - Start-Ups in der Medizintechnik - Zulieferer, Importeure, Händler, Bevollmächtigte und sonstige Wirtschaftsakteure in der Medizinprodukteindustrie - Investor*innen von Start-Ups in der Medizinprodukteindustrie - Medizinische Anwender*innen von Medizinprodukten - Medizinische Anwender*innen, die Medizinprodukte mitentwickeln - Alle sonstigen Interessent*innen

Angebotsdauer1 Tag

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

09.00 - 16.30 Uhr

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Keine

Zu erwerbende Kompetenzen

Dieses Fachseminar beleuchtet die regulatorischen Anforderungen an Medizinprodukte, Hersteller und sämtliche andere Wirtschaftsakteure über den gesamten Produktlebenszyklus, von der Idee über die Konformitätserklärung bis zur Phase nach dem Inverkehrbringen eines Medizinproduktes. Die Inhalte werden im Detail vorgestellt, sodass die Teilnehmenden sowohl einen Gesamtüberblick über diese spannende Thematik erhalten als auch in der Lage sein werden, wesentliche Aspekte des Gelernten anzuwenden.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Regensburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Wir pflegen an der OTH Regensburg einen respekt- und vertrauensvollen Umgang mit den Studierenden. Wir stehen für kulturelle Vielfalt. Und wir haben einen Campus, auf dem es sich gut lernen und leben lässt.
Prof. Dr.-Ing. Ralph Schneider
Präsident der OTH Regensburg
Foto: Studierende der Fakultät Informatik und Mathematik arbeiten an einem Modell