Weiterbildungsstudium Deutsch als Zweitsprache Bonn (DaZ)

Logo der Hochschule Universität Bonn

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
30
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Bonn
bis
Deutsch
Kostenlos
AbendkursWochenendkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs
6 Monate
Icon für die Wissensgruppe SprachenIcon für die Wissensgruppe Gesellschaft & Soziales

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Deutsch
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Sprachen
mehr...
Bildung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenMethodik und Didaktik der Vermittlung des Deutschen als Zweitsprache, Lern- und lehrtheoretisches Wissen zu Mehrsprachigkeit und Deutsch als Zweitsprache, grammatische Grundlagen, Einsatz von Materialien und Medien im Unterricht, Ansätze sprachsensibler Vermittlung von Fachinhalten und Fertigkeiten, soziale und rechtliche Bedingungen in interkulturellen Lehrsituationen, begleitete Praktikumsphase zur Umsetzung des erworbenen Wissens in die Praxis

Gesamtkosten

Das Weiterbildungsangebot ist kostenlos.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

AbendkursWochenendkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs

Die Maßnahme richtet sich an Teilnehmende mit erstem berufsqualifizierenden Abschluss. In erster Linie wendet sich das Weiterbildungsangebot an folgende Zielgruppen: (1) Lehrkräfte aus der Erwachsenenbildung, die in Sprachkursen oder Sprachfördergruppen tätig sind (2) Lehrkräfte in Schulen (alle Schulformen), die Deutsch oder Fremdsprachen unterrichten (3) Lehramtsstudierende im Master of Education Nachgeordnet bildet das Programm auch folgende Zielgruppen weiter: (1) Lehrkräfte aus der Erwachsenenbildung, die in Sprachkursen oder Sprachfördergruppen tätig waren oder sich für diesen Bereich weiterbilden möchten (2) Lehrkräfte in Schulen (alle Schulformen), die Deutsch oder Fremdsprachen unterrichten möchten

Angebotsdauer6 Monate
Workload30 ECTS

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Ausschließlich mit Abschluss eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)FakultätsexamenKirchlicher AbschlussMagisterStaatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Die qualifizierte Beherrschung der deutschen Sprache: Interessent*innen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, müssen die notwendige Beherrschung der deutschen Sprache mindestens auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens durch die erfolgreiche Absolvierung einschlägiger zertifizierter Sprachprüfungen nachweisen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Unterrichtstätigkeiten im Bereich Deutsch als Zweitsprache; Die Spezialisierung auf Deutsch als Zweitsprache ermöglicht bereits ausgebildeten Lehrenden, komplexen Anforderungen in mehrsprachigen Klassenverbänden in deutschsprachigen Ländern oder an deutschen Auslandsschulen adäquat begegnen zu können, sprachsensibel zu unterrichten oder geflüchtete / neu zugewanderte Schüler*innen sprachlich in die Schulen zu integrieren.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Bonn

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Die Universität Bonn bietet mit einem breiten Fächerspektrum und hervorragenden Lehrenden beste Voraussetzungen für Ihr Studium - und das alles in einer internationalen Stadt am Rhein. Wir freuen uns auf Sie!
Prof. Dr. Dr. h.c. Michael Hoch
Rektor der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Imagefilm der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn