Augmented Reality in der Praxis

Logo der Hochschule Universität Bochum

Übersicht

Angebotstyp

Certificate of Basic Studies (CBS)

Abschluss

Zertifikat

ECTS-Punkte

10

Hochschule

Ruhr-Universität Bochum

Standort

Bochum

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

1.195 €

Veranstaltungsformate

BlockkursBerufsbegleitender Kurs

Angebotsdauer

6 bis 12 Monate

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissengruppe Digitaliiserung & InformatikIcon für die Wissensgruppe Technik

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Computer Aided Design (CAD)

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Cyber Security, IT-Sicherheit

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Data Science

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Künstliche Intelligenz

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Softwareentwicklung

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Techniker:in

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.195 Euro.

Anmerkung zu den Gesamtkosten

Einlösen eines 500€ Bildungsgutscheines möglich.

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

BlockkursBerufsbegleitender Kurs

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Termine und Durchführung richten sich nach den Anfragen.

Zielgruppen

Die Weiterbildung richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die sich für den Einsatz von AR in ihrer Arbeitsumgebung interessieren.

Dauer / Workload

Angebotsdauer6 bis 12 Monate
Workload2 bis  Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Der Kurs wird jedes Jahr angeboten

Anmeldefrist

bis

Richtet sich nach den Teilnehmern

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder Praktische Erfahrung

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

erster Hochschulabschluss

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

AbschlussprüfungBachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)Diplom, integrierter StudiengangFakultätsexamenLizentiatenprüfungMagisterMagister (Masterstudiengang)MasterStaatsexamen
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

Fach- und Führungskräfte jeglicher Art sind bei uns willkommen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Grundlagen von AR/VR und Anwendungsbereiche, Potentiale und Limitationen Grundfunktionen bestehender Hard- und Software für AR auf Head-Mounted Displays und Smart Devices Sie erlernen, wie Sie einfache, strukturierte Inhalte für AR aufbereiten Best-Practices für den AR-Einsatz und sammeln Erfahrungen für das Erstellen AR-basierter, schrittweiser Arbeitsanweisungen mit Unterstützung von Experten eine AR-Anleitung für Ihren eigenen, industriellen Use-Case, den Sie bei sich ausprobieren u.v.m.

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit schulischer Hochschulzugangsberechtigung oder praktischer Erfahrung möglich.

Pauschale Anrechnung

Benötigte Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

fachgebundene Hochschulreifevergleichbare AbschlüsseFachhochschulreifeAbitur

Qualitätssicherung

Systemakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

Bildungsgutschein (nach AZAV)Arbeitgeber

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Bochum

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconAnsprechpartnerin: Selina Schön
Als Reformuniversität gegründet ist die RUB heute eine forschungsstarke, inklusive und internationale Universität im dynamischen Schmelztiegel des Ruhrgebiets. Sie wird getragen vom Mut zur Veränderung und Innovation.

Prof. Dr. Dr. h. c. Martin Paul

Rektor der Ruhr-Universität Bochum
Foto: Luftbild von der Ruhr-Universität Bochum