Master Crossmediale Glaubenskommunikation

Logo der Hochschule Universität Bochum

Übersicht

Angebotstyp

Weiterbildungsangebot mit Prüfung

Abschluss

Zertifikat

ECTS-Punkte

Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich

Hochschule

Ruhr-Universität Bochum

Standort

Bochum

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

12.700 €

Veranstaltungsformate

Digitaler Kurs

Angebotsdauer

1 bis 12 Monate

Interessensprofil

Wissensgruppen

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 12.700 Euro.

Anmerkung zu den Gesamtkosten

EUR 12.700 € (umsatzsteuerfrei) (Einmalzahlung) oder EUR 2.200 € (umsatzsteuerfrei) (pro Semester)

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

Digitaler Kurs

Zielgruppen

Mitarbeitende kirchlicher Einrichtungen, darunter die Pressestellen und Hautabteilungen der (Erz)-Bistümer sowie der ev. Landeskirchen, der katholischen und evangelischen Publizistik, Hilfswerke, Ordensgemeinschaften, Krankenhausgesellschaften, City- und Tourismuspastoral; GemeindereferentInnen, Diakone, PastoralreferentInnen; PfarrerInnen, Pastöre, auch Ehrenamtliche aus Pfarrverbünden, Kirchenkreisen und Beratungsgremien beider Konfessionen. Zulassungsvoraussetzungen: Bachelor-Abschluss im Umfang von 210 CP, bei weniger als 210 CP (aber mindestens 180 CP) können die fehlenden CP entweder durch ein Nachstudium oder durch die Anerkennung und Anrechnung bereits vorliegender Leistungen (etwa einschlägiger Berufserfahrung) erworben werden einschlägige berufliche Tätigkeit von in der Regel mindestens einem Jahr theologische und/oder journalistische/kommunikationswissenschaftliche Kenntnisse aus Studium oder Praxis sehr gute Deutschkenntnisse keine konfessionellen Einschränkungen

Dauer / Workload

Angebotsdauer1 bis 12 Monate
Workload6 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Keine

Zu erwerbende Kompetenzen

Der Master Crossmediale Glaubenskommunikation bearbeitet mehrere thematische Stränge, die jeweils direkt auf das Oberthema Crossmediale Glaubenskommunikation bezogen werden: Zum einen werden in jedem Semester theologische Inhalte vermittelt, dies aber jeweils mit einem Fokus auf die kommunikativen Aspekte von Theologie und Glaube. Dabei wird deutlich: Christliche Theologie ist als Reflexion auf Selbstmitteilung (Offenbarung) präzise beschreibbar.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Bochum

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconBeschreibung auf der Webseite der Hochschule
Als Reformuniversität gegründet ist die RUB heute eine forschungsstarke, inklusive und internationale Universität im dynamischen Schmelztiegel des Ruhrgebiets. Sie wird getragen vom Mut zur Veränderung und Innovation.

Prof. Dr. Dr. h. c. Martin Paul

Rektor der Ruhr-Universität Bochum
Foto: Luftbild von der Ruhr-Universität Bochum