Lieferketten (Supply Chains) nachhaltig gestalten: Herausforderungen und Lösungsansätze

Logo der Hochschule Technische Hochschule Aschaffenburg

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Technische Hochschule Aschaffenburg
Aschaffenburg
abgelaufen
Deutsch
Kostenlos
TageskursBerufsbegleitender KursEinzelkurs
12 Stunden

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Logistikmanagement, Supply Chain Management
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenNachhaltige Gestaltung von Lieferketten, Ökonomie, Ökologie, Soziales, Nachhaltigkeit

Gesamtkosten

Das Weiterbildungsangebot ist kostenlos.
Kostenlose Teilnahme für Mitarbeitende bayerischer Unternehmen im Rahmen des Projektes Transferform KMU

Lehr- und Lernformate

TageskursBerufsbegleitender KursEinzelkurs
Vorlesungen (Präsenz)E-Learning (Asynchron, Synchron)Selbstlernphasen (Asynchron)Prüfungen (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Anmeldeschluss: 20.10.23 Fr 03.11.23: 16 - 17 Uhr, online Fr 10.11.23: 9 - 15 Uhr, Präsenzveranstaltung Fr 17.11.23: 16 - 17 Uhr, online Vor- und Nachbereitungszeit: mind. 4 Stunden Abschlusstest: Erarbeitung einer Hausarbeit
Mitarbeitende bayrischer KMU's Führungskräfte Fachreferent:innen Projektmitarbeitende
Angebotsdauer12 Stunden
Workload12 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Zulassungsvoraussetzung="keine"

Zu erwerbende Kompetenzen

- Begriffe "Lieferketten" und "Nachhaltigkeit" verstehen und erläutern können - Verstehen, welche Herausforderungen mit der Gestaltung nachhaltiger Lieferketten verbunden sind - Lösungsansätze zur nachhaltigeren Gestaltung von Lieferketten kennen und umsetzen können

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Zertifizierung durch andere Einrichtungen

Lieferketten (Supply Chain) nachhaltig gestalten (TH Aschaffenburg )

Standorte und kooperierende Hochschulen

Aschaffenburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Unsere praxisnahen Studiengänge bereiten die Studierenden optimal auf ihre berufliche Zukunft vor. In kleinen Lerngruppen erweitern sie ihre Kompetenzen. Wir sind dabei als Technische Hochschule stark und an ihrer Seite.
Prof. Dr. Eva-Maria Beck-Meuth
Präsidentin der Technischen Hochschule Aschaffenburg
Foto: Campus der Technischen Hochschule Aschaffenburg