Digital Twins für Städte

Logo der Hochschule TU München

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Technische Universität München
München
bis
Deutsch
3.750,00 €
Berufsbegleitender Kurs
6 Tage
Icon für Wissensgruppe Bauwesen

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Bauwesen
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 3.750,00 Euro.

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs

Dieses Trainingsprogramm zeigt, wie interdisziplinäre Lösungen zu einem virtuellen Stadtmodell kombiniert werden können. Der Digitale Zwilling dient als Entscheidungsgrundlage für Nachhaltigkeit, Sicherheit und Lebensqualität in der gebauten Umwelt.

Führungskräfte und Projektmanager*innen aus Stadtplanung und Architektur Planungsverantwortliche Mitarbeiter*innen kommunaler Träger Fachkräfte aus den Bereichen Smart City, Vermessung und Geoinformation

Angebotsdauer6 Tage
Workload2 Wochen

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss oder Praktische Erfahrung

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
2 Jahre Berufserfahrung im Bereich Bauwesen

Die Teilnehmer*innen sollten über einschlägige Berufserfahrung von mindestens 2 Jahren und im Idealfall über einen Hochschulabschluss oder einen Abschluss einer Fachhochschule verfügen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Der Kurs vermittelt Fachkenntnisse zu den einzelnen Themenkomplexen Digitale Stadtmodellierung, Digitales Planen und Bauen und darauf aufbauenden Anwendungen. Aber vor allem auch zu deren Verknüpfungen und Interaktionen, wie sie in der realen Welt gegenwärtig sind.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

TUM Institute for LifeLong Learning
info.epe@lll.tum.deLeopoldstraße 139
80804 München
Internetseite
Vesna Gajic - TUM Institute for LifeLong Learning
Mitarbeiter:in
digital.twins@lll.tum.de

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Standorte und kooperierende Hochschulen

München

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Als eine führende unternehmerische Universität sind wir ein globaler Tauschplatz des Wissens und gestalten die Zukunft mit Talenten, Exzellenz und Verantwortung.
Prof. Dr. Thomas F. Hofmann
Präsident der Technischen Universität München
Imagefilm der Technischen Universität München