Angewandte Informatik

Logo der Hochschule Universität Siegen

Übersicht

Angebotstyp

Weiterbildungsangebot mit Prüfung

Abschluss

Zertifikat

ECTS-Punkte

Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich

Hochschule

Universität Siegen

Standort

Siegen

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

425 €

Veranstaltungsformate

Blockkurs

Angebotsdauer

30 Stunden

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Gesundheit & Pflege

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Medizin

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 425 Euro.

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

Blockkurs

Örtliche Flexibilität

50 %

Zeitliche Flexibilität

50 %

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Selbststudium als precourse learning und Workshops in Präsenz

Zielgruppen

Mediziner*innen; 30 CME-Punkte (ÄKWL); anrechenbar als Modul I der Weiterbildung zur ärztlichen Zusatzbezeichnung 'Medizinische Informatik'

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Keine

Zu erwerbende Kompetenzen

Bestandteile einer IT-Infrastruktur; Aufbau typischer Krankenhaus- und Praxisnetzwerke, inkl. der aktiven und passiven Netzwerkkomponenten, Client-Server- Konzepte, Rechner- und Servertypen, Betriebssysteme und Schnittstellen; ‚hands on‘ Datenbanksysteme in der Medizin; Prozessoptimierungssysteme; Programmierung von AR-Brillen

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Siegen

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Universität Siegen Business School

0271 740-3649thomas.demmer@uni-siegen.deUnteres Schloß 3
57072 Siegen
Die Universität Siegen übernimmt, getragen von international vergleichbarer Forschung und Lehre, Verantwortung für Mensch und Gesellschaft. Dies drückt sich in der Leitidee aus: Zukunft menschlich gestalten.

Prof. Dr. Holger Burckhart

Rektor der Universität Siegen
Foto: Blick auf das Adolf-Reichwein-Gebäude der Universität Siegen