Business Development

Logo der Hochschule Universität Münster

Übersicht

Angebotstyp

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung

Abschluss

ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung

ECTS-Punkte

Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich

Hochschule

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Standort

Münster

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

999 €

Veranstaltungsformate

WochenendkursEinzelkurs

Angebotsdauer

2 Tage

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Betriebswirtschaftslehre

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Management, Organisation

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Marketing, Vertrieb, Werbung, PR

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenBusiness Development, Unternehemensentwicklung

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 999 Euro.

Anmerkung zu den Gesamtkosten

999,- € (Normal) / 849,- € (BVMW-Mitglieder/ AlumniUM-/Marketing Alumni-Mitglieder) jeweils inkl. Tagungsverpflegung und Seminarunterlagen, Reise- und Unterbringungskosten sind nicht enthalten

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

WochenendkursEinzelkurs

Örtliche Flexibilität

0 %

Zeitliche Flexibilität

0 %
Übungen (Präsenz)Planspiele (Präsenz)Fallstudien (Präsenz)Simulationen (Präsenz)

Information

  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Ziel dieses Seminars mit ausgeprägtem Workshop-Charakter ist es, praxisnah und pragmatisch umsetzungsfähige Geschäftsmodelle zu entwickeln und auszubauen. In der Live Challenge erarbeiten sie aktiv in Kleingruppen verschiedene Geschäftsmodellideen.

Zielgruppen

Zielgruppe sind vor allem Mitarbeiter/-innen aus dem Management, insbesondere Business Development, Change Management, Ideenmanagement, Produktentwicklung, Marketing oder Innovationsmanagement, sowie an angehende Führungskräfte.

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Hochschulzugangsberechtigung und Praktische Erfahrung

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

AbiturFachhochschulreifevergleichbare AbschlüsseBerufserfahrung

Erforderliche praktische Erfahrungen

1 Jahr Berufserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

In einer sich stetig verändernden, globalisierten und insbesondere digitalisierten Welt ist es wichtig, sein Geschäftsmodell stetig zu hinterfragen und an die Ansprüche des Marktes anzupassen. Dies dient der Stärkung des aktuellen Geschäftsmodells sowie der Identifikation und Realisierung von Wachstumspotenzialen und infolge dessen dem nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Münster

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Studiengangskoordination Vanessa Pilz

0251 83-27120vanessa.pilz@uni-muenster.deZur Webseite
Link IconBeschreibung auf der Webseite der Hochschule
Die WWU ermöglicht mit ihrem vielfältigen Studienangebot und der exzellenten Forschung ein forschungsnahes Studium. Das von Studierenden geprägte Münster bietet ein optimales Umfeld, um Studium und Freizeit zu verbinden.

Prof. Dr. Johannes Wessels

Rektor der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Foto: Studierende stehen mit ihren Fahrrädern auf dem Schlossplatz der Universität Münster.