Weiterbildung Dolmetschen & Übersetzen

Verstehen, wie man vorwärts kommt.


Welche Weiterbildungen gibt es in den Bereichen Übersetzen & Dolmetschen?

Die Rede auf dem Kongress, die wissenschaftliche Studie, die Aussage vor Gericht: Bedeutende Kommunikation in einer fremden Sprache bekommt erst durch eine/einen Dolmetscher:in die richtige Bedeutung. Umso wichtiger, dass Sprachkenntnisse und Übersetzungstechniken dieser Verantwortung gerecht werden. Mit einer hochschulischen Weiterbildung im Bereich Dolmetschen setzen Sie auf eben dieses Top-Niveau.

In eher generalistischen Dolmetscher-Weiterbildungen stehen Lerninhalte der allgemeinen Übersetzungslehre mit Modulen wie „Übersetzungsstrategien“, „Kulturtheorie“ oder genauen Analysen von deutscher und fremdsprachiger Grammatik im Vordergrund.

Doch auch Spezialisierung ist möglich. So beschäftigen sich Weiterbildungen im Schriftdolmetschen auch mit Themen wie Inklusion durch Untertitel bei Live-Events. Lehrformate für Gerichtsdolmetscher:innen tauchen in die Besonderheiten des deutschen Rechts ein. Oder umfassendes Wissen zu wirtschaftlichen Themen findet Einzug in manchen Übersetzungskurs.

hoch & weit hat Dolmetscher-Weiterbildungen an deutschen Hochschulen für Sie gesammelt.

Foto: Gruppe diskutierender Menschen

Fördermittel für Ihre Weiterbildung

Für Fortbildungsmaßnahmen im Bereich Übersetzen & Dolmetschen stehen möglicherweise Fördermittel von Bund oder Ländern bereit. Einen Überblick und weiterführende Links zu Förderprogrammen bietet Ihnen hoch & weit.


Dolmetschen und Übersetzen: An wen richten sich die Weiterbildungen?

Weiterbildungen im Bereich Dolmetschen richten sich an alle Interessierten, die bereits Fremdsprachenkenntnisse besitzen. Wer als Sprachprofi in einem internationalen Unternehmen oft Übersetzungen vorzunehmen hat, wird in den Dolmetscher Weiterbildungsangeboten ebenso fündig wie angehende Übersetzer:innen, die sich auf ihre Prüfung zum/zur staatlich geprüften Dolmetscher:in vorbereiten möchten.

Auch für Mitarbeiter:innen im Tourismus oder von internationalen Medien kann eine Weiterbildung im Bereich Übersetzen eine sinnvolle Maßnahme sein. Gleiches gilt für den öffentlichen Dienst, wo beispielweise in Behörden die Vermittlung von wichtigen Inhalten einen verantwortungsvollen und präzisen Umgang mit der Sprache erfordert.

Zulassungsvoraussetzungen für Dolmetscher-Weiterbildungen an deutschen Hochschulen variieren. Sprachkenntnisse auf Niveaustufe C1 sind häufig gefordert, bestimmte schulische oder hochschulische Abschlüsse werden dagegen nicht durchgehend erwartet. In den Suchergebnissen bei hoch & weit finden Sie spezifische Hinweise zum jeweiligen Weiterbildungskurs.

Foto: Graduierte lächeln in die Kamera

Von der Weiterbildung zum Hochschulabschluss

Welche Abschlüsse Sie am Ende Ihrer hochschulischen Weiterbildung in Händen halten können, erklärt Ihnen hoch & weit. 

Mehr erfahren


Die Perspektiven einer Weiterbildung im Bereich Dolmetschen & Übersetzen

Wer eine Weiterbildung für Übersetzer:innen absolviert hat, kann getrost über gute berufliche Aussichten sprechen. Denn fehlerfrei und stilsicher Texte in eine andere Sprache übertragen zu können, ist eine Qualifikation, die im international geprägten Wirtschaftsleben eine immer wichtigere Rolle spielt.   
   
Dolmetscher Weiterbildungen versetzen Sie zudem in die Lage, auch in hoch spezialisierten fachlichen Gesprächen in einer anderen Sprache aktiv zu begleiten. Insbesondere Vorbereitungskurse auf den Abschluss zum/zur staatlich geförderten Dolmetscher:in bringen Sie nahezu auf muttersprachliches Niveau.

Ihre guten Perspektiven beschränken sich dabei nicht nur auf ein Angestelltenverhältnis. Auch die Selbstständigkeit, zum Beispiel als Übersetzer:in in Spezialbereichen wie der Justiz, kann zu einer attraktiven beruflichen Option werden. Gute Gründe also für eine Dolmetscher-Weiterbildung!

Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: In unserem Magazin geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin