Foto: zwei Personen an einem Tisch mit Unterlagen

Berufsbegleitende Hochschulkurse

Von der Sonderschicht auf die Überholspur.

Weiterbildung über einen berufsbegleitenden Hochschulkurs kann viele Motivationen haben: Lust auf neue Herausforderungen, höchsten Ansprüchen im aktuellen Arbeitsalltag gerecht werden zu wollen oder einfach der Wunsch seinen Wissenshorizont zu erweitern.



Immer geht es dabei darum, seinem Job weiterhin in gewohnter Form nachgehen zu können. Präsenzseminare und -kurse an Wochenenden oder in den Abendstunden tragen diesem Bedürfnis genauso Rechnung wie verschiedene digitale Lehr- und Lernformate.

Das regelmäßige Einkommen gesichert, die regelmäßige Vermittlung von praxisorientierten Inhalten im Lehrplan: Viel spricht dafür, Zusatzqualifikationen über einen berufsbegleitenden Kurs zu erwerben. Bei hoch & weit finden Sie ein umfassendes Angebot: Berufsbegleitende Kurse an deutschen Hochschulen

Das könnte Sie auch interessieren

  • Foto: Gruppe mit Graduierten

    Infos zu Abschlüssen

    Hinterher ist man immer schlauer. Aber mit welchen Abschlüssen oder auf welchem wissenschaftlichen Niveau?

    Mehr erfahren
  • Foto: Eine Lerngruppe von drei Personen unterhält sich.

    Warum Hochschule?

    Wie wissenschaftliche Weiterbildung mit offenen Türen für alle und Angebot auf höchstem Niveau überzeugt.

    Mehr erfahren
  • Foto: Gruppe sich unterhaltender Menschen

    Förderung möglich

    Wie Ihre Weiterbildung möglicherweise von einem Förderprogramm profitieren kann und welche Möglichkeiten es gibt.

    Mehr erfahren


Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: Im Magazin-Bereich von hoch & weit geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin