Kontaktlinsen -Spezialist/in (FH)

Logo der Hochschule Ernst-Abbe-Hochschule Jena

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
15
Ernst-Abbe-Hochschule Jena - University of Applied Sciences
Jena
bis
Deutsch
2.790,00 €
Berufsbegleitender Kurs
2 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Gesundheit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...
Medizin
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...
Gesundheitsmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenKontaktlinsen, Tränenfilmanalyse, Untersuchungstechniken

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 2.790,00 Euro.
Ratenzahlung möglich
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
60 %
Seminare (Präsenz)Selbstlernphasen (Asynchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Augenoptikermeister/in
Angebotsdauer2 Semester
Workload450 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit praktischer Erfahrung möglich.

3 Jahre Berufsausbildung im Bereich Augenoptik
abgeschlossene Ausbildung zum Augenoptikermeister*in - Abitur oder Fachhochschulreife ist nicht erforderlich, da mit dem Meisterabschluss eine Zulassung erfolgen kann

Zu erwerbende Kompetenzen

Untersuchungstechniken zum Vorderen Augenabschnitt, Versorgung mit Spezialkontaktlinsen (Keratokonus, Keratoplastik, Sklerallinsen, Orth-Keratologie, Irislinsen, Therapeutische Kontaktlinsen u.a.), Tränenfilmanalyse, Diskussionen zu praktischen Fallbeispielen

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungsgutschein (nach AZAV)Bildungskredit

Standorte und kooperierende Hochschulen

Jena

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Peter Perschke
Geschäftsführer
03641 205108mail@jenall.deInternetseite
Jenaer Akademie Lebenslanges Lernen (JenALL) e.V.
03641 205108mail@jenall.deCarl-Zeiss-Promenade 2
07745 Jena
Internetseite
Link IconWebseite des Angebots
Die EAH Jena bietet ein praxisnahes Studium, ist regional verbunden und international orientiert. Sie folgt dem Leitsatz „Innovation für Lebensqualität – Gesundheit, Präzision, Nachhaltigkeit & Vernetzung.
Prof. Dr. Steffen Teichert
Rektor der Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Foto: Gebäude der Hochschule Jena