Phonologie

Logo der Hochschule Europäische Fachhochschule Rhein/ Erft

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Europäische Fachhochschule Rhein/Erft, european university of applied sciences
Brühl
abgelaufen
Deutsch
290,00 €
Wochenendkurs
2 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Gesundheit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 290,00 Euro.

Lehr- und Lernformate

Wochenendkurs
Logopäd*innen
Angebotsdauer2 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Seminar hat zum Ziel, die notwendigen Grundlagen zur Anwendung des Klassifikationsmodells nach Dodd (1995) zu vermitteln. Die Diagnostik wird im Hinblick auf die einzelnen Untergruppen dargestellt und praktisch vermittelt. Ebenso werden die therapeutischen Konsequenzen erklärt und störungsspezifische Therapieansätze – insbesondere die Psycholinguistisch Orientierte Phonologische Therapie (P.O.P.T.) und die Inkonsequenz-Therapie – vorgestellt.

Förderungsmöglichkeiten

BildungsscheckBildungsgutschein (nach AZAV)Bildungsprämie

Standorte und kooperierende Hochschulen

Brühl

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

CRT GmbH
l.weese@eufh-medica.deKaiserstr. 6
50321 Brühl
Internetseite
Luise Weese - CRT GmbH
Mitarbeiter
l.weese@eufh-medica.deInternetseite
Link IconWebseite des Angebots