Bestandsoptimierung – Das Ziel: Nicht zu viel und nicht zu wenig – Teil 2 Konzepte zur Bestandssteuerung

Logo der Hochschule Fachhochschule Kiel

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Fachhochschule Kiel
Kiel
abgelaufen
Deutsch
495,00 €
Berufsbegleitender KursDigitaler Kurs
2 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Logistikmanagement, Supply Chain Management
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 495,00 Euro.
Mitglieder StFG 10 % Rabatt

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender KursDigitaler Kurs
Blended Learning (Asynchron, Synchron)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Operativer und strategischer Einkauf, Technischer Einkauf, Projekteinkauf, Disposition, Logistik, Supply Chain Management
Angebotsdauer2 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Einheit 2/Modul 2 frei einteilbare Praxisarbeit zwischen E1 und 2

Anmeldefrist

bis

Anmeldung jederzeit möglich

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit praktischer Erfahrung möglich.

3 Jahre Berufsausbildung

Zu erwerbende Kompetenzen

Sie kennen Ihre „Problem“-Bestände? Dann lassen Sie uns über ihre Ursachen nachdenken und Lösungen zur Verbesserung der Situation finden. In diesem zweiten Teil (Ein Tipp: Buchen Sie ergänzend auch Teil 1 „Bestandsanalyse“) stehen die Konzepte zur Bestandssteuerung im Vordergrund. Was kann ich tun, um meine Bestände zielorientiert zu optimieren? Stärkere Integration der Lieferanten, Digitalisierung oder ein neues Logistikkonzept?

Standorte und kooperierende Hochschulen

Kiel

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Fachbereich Wirtschaft, Institut für Supply Chain und Operations Management
0431 210-3538klaus.lorenzen@fh-kiel.deSokratesplatz 2
24149 Kiel
Link IconWebseite des Angebots
Wir wollen exzellente Lehre auf der Basis anwendungsbezogener Forschung bieten. Deswegen ist Transferforschung am Puls der Zeit - auch im Zusammenspiel mit Unternehmen - ein zentrales Element unserer Lehre.
Prof. Dr. Björn Christensen
Präsident der Fachhochschule Kiel
Foto: Außenansicht des Hochschulgebäudes der Fachhochschule Kiel.