Medienpädagogik (berufsbegleitendes Verbundstudium)

Logo der Hochschule Fachhochschule Südwestfalen

Übersicht

Studiengang
Master
90
Fachhochschule Südwestfalen
Soest
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
Kostenlos
AusbildungsintegrierendBerufsbegleitendBerufsintegrierendDuales StudiumTeilzeitstudium
5 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenMedienbildung, Medienerziehung, Medienpsychologie, Mediengestaltung, Mediensozialisation, Mediendidaktik, Informationstechnik, Medientechnik

Gesamtkosten

Das Weiterbildungsangebot ist kostenlos.

Lehr- und Lernformate

AusbildungsintegrierendBerufsbegleitendBerufsintegrierendDuales StudiumTeilzeitstudium
Angebotsdauer5 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: Sommer- und WintersemesterVorlesungszeit: bis
Die Vorlesungszeit kann bei einzelnen Studiengängen abweichen.

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

International Studierende aus der EU

bis

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit einem ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
Der Studiengang wird in zwei Varianten angeboten: Zum einen mit einer Regelstudienzeit von sechs Semestern und einem Umfang von 120 ECTS- Punkten, zum anderen mit einer Regelstudienzeit von fünf Semestern und einem Umfang von 90 ECTS-Punkten. Das sechssemestrige Studium kann begonnen werden, wenn ein Bachelorstudiengang im Umfang von mindestens 180 ECTS-Punkten in einem pädagogisch orientierten oder medienorientierten Studiengang mit einer Gesamtnote von mindestens 2,5 oder mit einer Gesamtnote von mindestens 2,7 und einer Bachelorarbeit mit einer besseren Note als 2,0 erfolgreich abgeschlossen wurde. Das fünfsemestrige Studium kann begonnen werden, wenn die Bedingungen des vorherigen Satzes vorliegen mit der Maßgabe, dass ein Bachelorstudiengang mit einem Umfang von mindestens 210 ECTS-Punkten oder ein Diplomstudiengang absolviert wurde.

Zu erwerbende Kompetenzen

Ab welchem Alter sollten Kinder an Internet & Co. herangeführt werden? Welchen Stellenwert nehmen Medien bei Jugendlichen ein? Wie können digitale Medien fördernd eingesetzt werden? Der Studiengang vermittelt Medienkompetenz und medienpädagogische Kompetenzen, sodass Absolvent*innen die Medienkompetenz bei Heranwachsenden und Erwachsenen fördern und ihr medienpädagogisches Wissen an andere weitergeben können.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Soest

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Praxisnah, familiär und gut betreut studieren in der drittgrößten Industrieregion Deutschlands: Wir geben Ihnen Impulse für ein passgenaues Studium, für Ihre persönliche Entwicklung und für ihre Karriere.
Prof. Dr.-Ing. Claus Schuster
Rektor der Fachhochschule Südwestfalen
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Iserlohn