Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude

Logo der Hochschule Fachhochschule Südwestfalen

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
Fachhochschule Südwestfalen
Hagen
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
Kostenlos
TeilzeitstudiumVollzeitstudium
7 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Wirtschaft
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...
Techniker:in
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenGebäudetechnik, Gebäudeplanung, Gebäudeautomation, Smart Buildung, Nachhaltigkeit, Baukonstruktion, Thermodynamik, Heizung, Klima, Sanitär, Baurecht

Gesamtkosten

Das Weiterbildungsangebot ist kostenlos.

Lehr- und Lernformate

TeilzeitstudiumVollzeitstudium
0 %
0 %
Angebotsdauer7 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur WintersemesterVorlesungszeit: bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Die Qualifikation für das Studium wird durch ein Zeugnis der Fachhochschulreife, der Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder durch eine als gleichwertig anerkannte Vorbildung nachgewiesen. Als besondere Einschreibungsvoraussetzung wird je nach Qualifikation der Nachweis einer praktischen Tätigkeit (Praktikum) gefordert. Das Praktikum ist / Die Praktika sind spätestens bis zur Rückmeldung zum 3. Semester nachzuweisen. Einschlägige Ausbildungs- und Berufstätigkeiten können auf die praktische Tätigkeit angerechnet werden.

Zu erwerbende Kompetenzen

Energieeffizienz ist eine der wichtigsten Anforderungen an ein intelligentes, modernes Gebäude, heute oft Smart Building genannt. Dabei ist eine ganzheitliche Gebäudebetrachtung entscheidend. Hier setzt der zulassungsfreie Bachelor-Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen - Energie und Gebäude an. Er fokussiert die Themenfelder Gebäudetechnik, Gebäudeplanung und Gebäudeautomation vor dem Hintergrund von Ökonomie und Nachhaltigkeit.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Hagen

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Praxisnah, familiär und gut betreut studieren in der drittgrößten Industrieregion Deutschlands: Wir geben Ihnen Impulse für ein passgenaues Studium, für Ihre persönliche Entwicklung und für ihre Karriere.
Prof. Dr.-Ing. Claus Schuster
Rektor der Fachhochschule Südwestfalen
Foto: Blick auf das Hochschulgebäude am Standort Iserlohn