Gebäude als Energie-Ressource: Fortbildung für Architekten und Bauingenieure

Logo der Hochschule Frankfurt University of Applied Sciences

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Frankfurt University of Applied Sciences
Frankfurt am Main
bis
Deutsch
750,00 €
WochenendkursBlockkursBerufsbegleitender Kurs
3 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Bauplanung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenEnergetisches Bauen

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 750,00 Euro (1 Kurs à 750,00 Euro).
Alumni erhalten 10 % Rabatt

Lehr- und Lernformate

WochenendkursBlockkursBerufsbegleitender Kurs
Seminare (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Das Seminar richtet sich an Architek*innen und Bauingenieur*innen in der Planungspraxis sowie an Fachkräfte der Bau- und Immobilienwirtschaft.
Angebotsdauer3 Tage
Workload3 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

09.10.2024; 14.00 bis 18.00 Uhr 10.10.2024; 09.00 bis 18.00 Uhr 11.10.2024; 09.00 bis 18.00 Uhr

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

In dem Semimar geht es um die Vermittlung von materialökologischen Grundlagen und deren Anwendung in der Planungspraxis. Fachbegriffe sollen präzise erläutert sowie deren Anwendung in der Bau- und Planungspraxis gefestigt werden. Die Teilnehmenden werden befähigt, das Gebäude als Ressourcenspeicher zu begreifen und diesen Ansatz in ihre Planungsphilosophie zu integrieren. Es werden entwurfs- und konzeptorientierte Planungswerkzeuge sowie Argumentationshilfen für den Planungsalltag vermittelt.

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

Weiterbildungsstipendium

Standorte und kooperierende Hochschulen

Frankfurt am Main

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

KompetenzCampus - Weiterbildung und Lebenslanges Lernen
069 15332681info@kompetenzcampus.fra-uas.deHungener Str. 6
60389 Frankfurt am Main
Internetseite
Oda Vogel
069 15332671vogel@kompetenzcampus.fra-uas.deInternetseite
Link IconWebseite des Angebots
Wir bilden Menschen aus, die mit einem von uns geprägten Wertebewusstsein in die Welt hinausgehen. Wir forschen an Neuem, das Teil der nachhaltigen Zukunft sein wird. Wir können als Organisation Vorbild sein.
Prof. Dr. Kai-Oliver Schocke
Präsident der Frankfurt UAS
Foto: Gebäude der Frankfurt UAS.