Ernährungstherapie (berufsbegleitend)

Logo der Hochschule Hochschule Anhalt

Übersicht

Studiengang
Bachelor/Bakkalaureus
keine Angabe
Hochschule Anhalt - Anhalt University of Applied Sciences
Bernburg
SoSe: bis WS: bis
Deutsch
7.000,00 €
Berufsbegleitend
7 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Ernährung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenErnährungswissenschaften, Ernährungsmedizin, Ernährung und Gesundheit, Ernährungsmanagement, Ernährungsberatung

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 7.000,00 Euro (7 Semester à 1.000,00 Euro).
inklusive Prüfungsgebühren und Unterrichtsmaterial, 96 € Semesterbeitrag

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitend
0 %
0 %
Angebotsdauer7 Semester

Fristen und Termine

Vorlesungszeit: bis

Bewerbungsfristen

Deutsche und Bildungsinländer - Studienanfänger

bis

Deutsche und Bildungsinländer - höhere Fachsemester

bis

International Studierende aus der EU

bis

Eine Bewerbung erfolgt i.d.R. über uni-assist. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Homepage: https://www.hs-anhalt.de/studieren/wege-ins-studium/online-bewerbung.html

International Studierende aus Staaten, die nicht Mitglieder der EU sind

bis

Eine Bewerbung erfolgt i.d.R. über uni-assist. Näheres entnehmen Sie bitte unserer Homepage: https://www.hs-anhalt.de/studieren/wege-ins-studium/online-bewerbung.html

Zugang und Zulassung

Sommer- und Wintersemester

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Nachweis einer abgeschlossenen gesundheitsbezogenen Ausbildung und mindestens einjährige qualifizierte berufspraktische Erfahrungen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Auf der Basis pathophysiologischer, ernährungswissenschaftlicher und ernährungspsychologischer Erkenntnisse werden die Studierenden in die Lage versetzt, Mangel- und Fehlernährung sowie Erkrankungen, die spezielle Ernährungsformen benötigen, systematisch zu erfassen und kompetent zu behandeln. Dabei finden sowohl ethische und soziale als auch ökonomische und gesundheitspolitische Anforderungen Berücksichtigung.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Bernburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Wir lehren, wir forschen, wir wenden an. Wir bilden Persönlichkeiten, leben Vielfalt und tragen unsere Ideen und Erkenntnisse in die Welt.
Prof. Dr. Jörg Bagdahn
Präsident der Hochschule Anhalt
Imagefilm der Hochschule Anhalt