Instandhaltungsmanagement

Logo der Hochschule Hochschule Kaiserslautern

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
5
Hochschule Kaiserslautern (University of Applied Sciences)
Kaiserslautern
bis
Deutsch
750,00 €
Berufsbegleitender Kurs
4 bis 4 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Verfahrenstechnik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...
Maschinenbau
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 750,00 Euro. Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
50 %
50 %
Das Zertifikat Instandhaltungsmanagement richtet sich an alle Praktikerinnen und Praktiker, Ingenieurinnen und Ingenieure aus der chemischen- bzw. Prozessindustrie.
Angebotsdauer4 bis 4 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Zulassungsvoraussetzung="keine"

Zu erwerbende Kompetenzen

Instandhaltung nach DIN EN 13306 Gesetzl. & berufsgenossenschaftl. Anforderungen zum Thema Instandhaltung IH :Teil des "Life Cycle" einer Anlage IH:-Methoden & IH-Strategien Methoden des Qualitätsmanagements zur Verbesserung der IH-Performance betriebl. Instandhaltung Beschaffung Lieferungen & Leistungen IH-Controlling und KPIs Einfluss von "Planning and Scheduling" auf die Ergebnisse des IH-Managements Stillstands-, (Turnaround-) Management Instandhaltung in der Zukunft

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Bei Fragen zur Anrechnung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

M.A. Miriam Würkner
0631 3724-2182miriam.wuerkner@hs-kl.de

Qualitätssicherung

hochschulinterne Verfahren

Förderungsmöglichkeiten

Bildungsfreistellung

Standorte und kooperierende Hochschulen

Kaiserslautern

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

M.A. Miriam Würkner
0631 3724-2182miriam.wuerkner@hs-kl.de
Link IconWebseite des Angebots
Wir betrachten uns als Wegbegleiter der Studierenden und bieten praxisnahe, anwendungsorientierte Studiengänge. Dabei ist auch unsere Forschungslandschaft äußerst vielfältig und findet international Beachtung.
Prof. Dr.-Ing. Hans-Joachim Schmidt
Präsident der Hochschule Kaiserslautern
Imagefilm der Hochschule Kaiserslautern