Barrierefreies Planen und Bauen

Logo der Hochschule Hochschule Konstanz

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Konstanz
abgelaufen
Deutsch
4.950,00 €
Blockkurs
10 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Bauplanung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Bauwesen
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 4.950,00 Euro (1 Kurs à 4.950,00 Euro).
Die Gesamtkosten setzen sich aus den Grundgebühren für den Kurs von 4.300 € + Prüfungsgebühren von 650,00€ zusammen. Die Abschlussprüfung ist optional.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Blockkurs
Vorlesungen (Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
• Architekten /Innenarchitekten • Bauingenieure • Landschaftsarchitekten / • Stadtplaner • Architekten im Praktikum (Ba.-Wü. und Sachsen) • Planungsingenieure • Stadtplaner • Sicherheitsingenieure der Landratsämter • Mitarbeiter von genehmigenden Behörden • Mitarbeiter von Fördergebern auf Landes-, Bezirks- und kommunaler Ebene • Mitarbeiter von Krankenkassen und Versicherungen
Angebotsdauer10 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Block 1 Block 2 04.-08.12.2023 2 Tage im Februar 2024 Prüfung

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss oder praktischer Erfahrung möglich.

1 Jahr Berufserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

Das Seminar sensibilisiert für die Problematik und Notwendigkeit eines barrierefreien Planens und Bauens. Es vermittelt grundlegende Kenntnisse und Fähigkeiten immer in Bezug auf die aktuellen, einschlägigen Normen, Richtlinien und deren Anwendung. Vermittlung grundsätzlicher Kenntnisse des Bauplanungs- und Bauordnungsrechts, auch im Hinblick auf die bundes- und landes-spezifischen, gesetzlichen Bedingungen, sowie die Genehmigungsfähigkeit entsprechender baulicher Maßnahmen.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Konstanz

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Über Grenzen hinausschauen ist in der Vierländerregion Bodensee Alltag. Wir unterstützen Studierende, über ihre Grenzen hinauszuwachsen, mit hoher Praxisorientierung, breitem Fächerspektrum und familiärer Atmosphäre.
Prof. Dr. Sabine Rein
Präsidentin der Hochschule Konstanz Technik, Wirtschaft und Gestaltung
Foto: Blick vom gegenüberliegenden Rheinufer auf die Hochschule Konstanz