Deutsches und Europäisches Recht und Rechtspraxis (Master of German and European Law and Legal Practice-M.LL.P.)

Logo der Hochschule Humboldt-Universität zu Berlin

Übersicht

Angebotstyp

Studiengang

Abschluss

Master

ECTS-Punkte

keine Angabe

Hochschule

Humboldt-Universität zu Berlin

Standort

Berlin

Nächster Angebotszeitraum

keine Angabe

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

3.000 €

Studienformen

Vollzeitstudium

Angebotsdauer

2 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon Wissensgruppe Recht, Steuern, Verwaltung

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Steuern

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Recht, Steuern, Verwaltung
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenEuropäisierung und Internationalisierung des Privat- und Wirtschaftsrechts, Deutsche und internationale Strafrechtspflege, Zivilrechtliche Rechtsberatung und Rechtsgestaltung, Recht der internationalen Gemeinschaft und europäische Integration, Rechtsgestaltung und Rechtspolitik, Staat und Verwaltung im Wandel

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 3.000 Euro (2 Semester à 1.500 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

ab Wintersemester 2018/2019 inklusive Semesterbeitrag pro Semester

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Studienformen

Vollzeitstudium

Örtliche Flexibilität

0 %

Zeitliche Flexibilität

0 %

Zielgruppen

Interessent*innen mit einem im Ausland erworbenen juristischen Hochschulabschluss.

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur Wintersemester

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Ausschließlich mit Abschluss eines ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

erster Hochschulabschluss

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Master

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

Überdurchschnittlicher, im Ausland erworbener juristischer Hochschulabschluss; weit überdurchschnittliche deutsche Sprachkenntnisse (DSH-2 oder TestDaF 4); einjährige Berufstätigkeit oder Praktikum

Zu erwerbende Kompetenzen

Das weiterbildende Masterstudium zielt insbesondere auf die Auseinandersetzung mit verschiedenen Rechtsordnungen und Rechtskulturen, deren Vergleich und Ineinander greifen, sowie auf Einblicke in die deutsche und europäische Rechtspraxis ab.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Berlin

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconBeschreibung auf der Webseite der Hochschule