Europäische Integration, Forschungs- und Wissenschaftspolitik

Logo der Hochschule Universität Magdeburg

Übersicht

Angebotstyp

Certificate of Advanced Studies (CAS)

Abschluss

Zertifikat

ECTS-Punkte

10

Hochschule

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Standort

Magdeburg

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

1.250 €

Veranstaltungsformate

Berufsbegleitender Kurs

Angebotsdauer

1 bis 1 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon Wissensgruppe Recht, Steuern, Verwaltung

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Verwaltung

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Recht, Steuern, Verwaltung
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 1.250 Euro (1 Modul à 1.250 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

keine Immatrikulation und Semestergebühren

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

Berufsbegleitender Kurs

Örtliche Flexibilität

50 %

Zeitliche Flexibilität

50 %
Blended Learning (Synchron, Präsenz)

Information

  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Zielgruppen

Wissenschaftsmanager/innen; EU-Rferenten/innen; Beschäftigte mit EU-Kontext an einer Hochschule oder Forschungseinrichtung

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Keine

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Studierenden erwerben die Fähigkeit, den europäischen Integrationsprozess seit seinen Anfängen zu verstehen sowie die Bedeutung der Forschungs- und Wissenschaftspolitik als gemeinsames Politikfeld der EU und der Mitgliedstaaten sowie deren subnationaler Einheiten (Länder) zu erkennen und als Referenzrahmen für ihr eigenes berufliches Handeln zu interpretieren, die sich ändernden Herausforderungen der Forschungs- und Wissenschaftsförderung einzuordnen.

Programmkontext

Das Weiterbildungsangebot ist Teil folgender kumulativer Angebote bzw. Studiengänge

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Magdeburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Yvonne Paarmann - Zentrum für wissenschaftliche Weiterbildung

Leiter:in

0391 67-57211yvonne.paarmann@ovgu.de
Aktuell liegt kein Zitat vor. Informieren Sie sich im Folgenden über die Hochschule und ihr Weiterbildungsangebot.
Foto: Campus der OVGU Magdeburg