Betreuungsrecht

Logo der Hochschule SRH Hochschule Heidelberg

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
36
SRH Hochschule Heidelberg - Staatlich anerkannte Fachhochschule
Heidelberg
abgelaufen
Deutsch
4.600,00 €
TageskursAbendkurs
7 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Soziales
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Recht
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Verwaltung, Recht, Steuern
mehr...
Pflege
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 4.600,00 Euro.
-Vergünstigungen für Träger möglich -Möchtest du einzelne Module buchen, wende dich an Prof. Tobias Noll.

Lehr- und Lernformate

TageskursAbendkurs
Auf Basis unseres bewährten CORE-Prinzips haben wir alle Lernziele, Prüfungsformen sowie Lehr- und Lernmethoden so aufeinander abgestimmt, dass das Lernen Spaß macht und du den bestmöglichen Lernerfolg erzielst.
Mit dem Abschluss des Zertifikatstudiengangs erhältst du das notwendige Wissen, um später erfolgreich als selbständige:r rechtliche:r Betreuer:in, als Mitarbeiter:in in der Betreuungsbehörde oder in sonstigen Einrichtungen tätig zu sein.
Angebotsdauer7 Monate

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Das Angebot beginnt jährlich zum Sommersemester (1. April) und dauert 7 Monate

Anmeldefrist

bis

Wir haben keine Anmeldefrist! Um jedoch eine reibungslose Abwicklung der Bewerbung zu garantieren und eine entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir um eine frühzeitige Bewerbung.

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Mit dem Zertifikat "Betreuungsrecht" erhältst du einen Sachkundenachweis (nach Genehmigung durch die Behörde) im akademischen Kontext, indem wir dir betreuungsspezifisches Wissen, Kenntnisse des Betreuungs- und Unterbringungsrechts und Fähigkeiten für die Kommunikation mit Personen mit Erkrankungen und Behinderungen vermitteln.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Individuelle Anrechnung

Individuelle Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Qualitätssicherung

Systemakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Heidelberg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Mit unserem einzigartigen Studienmodell „CORE-Prinzip“ ermöglichen wir unseren Studierenden eigenverantwortliches Lernen und begleiten sie individuell auf ihrem Weg zu erfolgreichen Persönlichkeiten.
Professor Dr. Carsten Diener
Rektor der SRH Hochschule Heidelberg
Imagefilm der SRH Hochschule Heidelberg