Beratung und Coaching

Logo der Hochschule Technische Hochschule Nürnberg

Übersicht

Angebotstyp

Studiengang

Abschluss

Master

ECTS-Punkte

keine Angabe

Hochschule

Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm

Standort

Nürnberg

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Deutsch

Gesamtkosten

9.800 €

Studienformen

BerufsbegleitendTeilzeitstudium

Angebotsdauer

5 Semester

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Gesundheit & Pflege

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Gesundheit

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 9.800 Euro (5 Semester à 1.960 Euro).

Anmerkung zu den Gesamtkosten

Die anfallenden Gebühren bestimmen sich nach der Kostenrichtlinie für den weiterbildenden Masterstudiengang Beratung und Coaching

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Studienformen

BerufsbegleitendTeilzeitstudium

Örtliche Flexibilität

40 %

Zeitliche Flexibilität

70 %
Vorlesungen (Präsenz)Mentorings (Asynchron)

Information

  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

Die Präsenzlehrzeiten finden vorwiegend zweiwöchentlich an Freitagen und dem sich anschließenden Samstag (ganztägig) statt. Es erfolgt eine Supervision der studienbegleitenden Beratungs- und Coachingpraxis.

Zielgruppen

Der Masterstudiengang wendet sich an selbständige oder angestellte Fachkräfte sowie (künftige) Führungskräfte und Entscheidungsträger(inne)n aus dem Sozial-, Gesundheits- und Bildungsbereich.

Dauer / Workload

Angebotsdauer5 Semester
Workload90 ECTS

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: nur SommersemesterVorlesungszeit: bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss und Praktische Erfahrung

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

erster HochschulabschlussBerufserfahrung

Erster Hochschulabschluss

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse

Erforderliche praktische Erfahrungen

1 Jahr Berufserfahrung im Bereich Sozial-, Gesundheits- oder Bildungsbereich

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium und eine einschlägig berufspraktische Erfahrung von nicht unter einem Jahr nach Abschluss des vorangegangen Studiums

Zu erwerbende Kompetenzen

Der weiterbildende Masterstudiengang Beratung und Coaching befähigt Sie, Kommunikations- und Reflexionsprozesse professionell und zielorientiert zu gestalten. Weiterhin erlernen Sie die effiziente Gestaltung von (Selbst-) Organisations- und Beziehungsstrukturen in den Kontexten verschiedenartiger Dienstleistungen von der Beratung und dem Coaching, um Veränderungs-, Übergangs- und Entwicklungsprozesse bei Einzelnen, in Gruppen, Teams und Organisationen zu begleiten.

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Anrechnung außerhochschulisch erworbener Kompetenzen nur in Verbindung mit schulischer Hochschulzugangsberechtigung oder praktischer Erfahrung möglich.

Pauschale Anrechnung

Benötigte Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

Abiturvergleichbare AbschlüsseFachhochschulreifefachgebundene Hochschulreife

Benötigte praktische Erfahrungen

1 Jahr Berufserfahrung im Bereich (Zulassungsvoraussetzung) Einschlägige Berufstätigkeit nach Abschluss des Erststudiums im Sozial-, Gesundheits- oder Bildungsbereich, in dem die Bewerber*innen als Fach- oder Führungskraft Veränderungs- oder Entwicklungsprozesse begleitet haben

Förderungsmöglichkeiten

DeutschlandstipendiumKfW-StudienkreditWeiterbildungsstipendiumBildungsurlaub (in einzelnen Bundesländern außerhalb Bayerns, bitte wenden Sie sich an uns)

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Nürnberg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

OHM Professional School Technische Hochschule Nürnberg

0911 5880-2800Keßlerstraße 1
90489 Nürnberg
Link IconBeschreibung auf der Webseite der Hochschule