Business Simulation Going Global

Logo der Hochschule TU Clausthal

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Technische Universität Clausthal
Clausthal-Zellerfeld
abgelaufen
Englisch
640,00 €
Digitaler Kurs
1 bis 1 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Betriebswirtschaftslehre
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 640,00 Euro (1 Semester à 640,00 Euro).

Lehr- und Lernformate

Digitaler Kurs
100 %
80 %
Die Globalisierung spielt in jedem Unternehmen eine Rolle. Unternehmen können sich entweder auf den Binnenmarkt konzentrieren oder ausländische Märkte erschließen. Im Kurs Going Global wird eine Wirtschaftssimulation eingesetzt, mit der Studierende ihre eigenen Unternehmen leiten können. Zu Beginn der Simulation konkurrieren die Unternehmen nur auf dem Binnenmarkt. Im Lauf des Spiels steht die zunehmende Internationalisierung ihres Unternehmens im Vordergrund. Im Wettbewerb mit anderen Unternehmen auf bis zu sechs regionalen Märkten müssen die Studierenden verschiedene Marktbedingungen und Markteintrittsbarrieren beachten. Die Studierendenteams treffen Entscheidungen und sind damit für ihr eigenes multinationales Unternehmen verantwortlich und sammeln Erfahrungen in einer globalisierten Wirtschaftswelt.
Angebotsdauer1 bis 1 Semester

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

abgelaufen

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

nach Abschluss des Planspiels sind die Teilnehmenden in der Lage: unter unsicheren Bedingungen Entscheidungen zu treffen wie Unternehmer*innen zu denken in virtuellen Teams zusammenzuarbeiten Daten zu analysieren und die Erkenntnisse in Strategien umzusetzen Strategien zur Internationalisierung und lokalen Adaption zu entwickeln und anzuwenden Möglichkeiten und Herausforderungen verschiedener Märkte zu evaluieren Wettbewerbsstrategien zu bewerten und darauf zu reagieren

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Clausthal-Zellerfeld

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Clausthal Exec
05323 727900info@ces.tu-clausthal.deAlbrecht-von-Groddeck-Straße 7
38678 Clausthal-Zellerfeld
Internetseite
PD Dr. habil Friederike Paetz - Clausthal Exec
Leiter
05323 727910friederike.paetz@tu-clausthal.de
Link IconWebseite des Angebots
Regional verwurzelt, global geschätzt – das ist die TU Clausthal. Unsere Ausbildung steht national wie international hoch im Kurs. Junge Menschen genießen die persönliche Atmosphäre und das praxisnahe Studium.
Prof. Dr. Heike Schenk-Mathes
Präsidentin der Technischen Universität Clausthal
Foto: Luftaufnahme der Technischen Universität Clausthal und ihres Campus