Digital Transformation

Logo der Hochschule Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Berlin School of Economics and Law
Berlin
abgelaufen
German
16.800,00 €
with integrated professional experiencedual system
4 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Informatik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Data Science
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Künstliche Intelligenz
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Digitalisierung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...
Cyber Security, IT-Sicherheit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Digitalisierung, Informatik
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenAgile Companies, Design Thinking, Digital Technologies, Process Innovation, Data-driven Organisation, Data Lab, AI/Robotics Applications and AI/Robotics Labs, Cybersecurity, Hacking Lab, Digital Transformation

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 16.800,00 Euro.
The tuition fee can be paid in instalments over the duration of the course.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

with integrated professional experiencedual system
70 %
50 %
Coachings (Synchron, Präsenz)Blended Learning (Synchron, Präsenz)Fallstudien (Synchron)Projektarbeiten (Synchron, Präsenz)
Information
  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.
Die Module werden im Blended Learning-Format angeboten. Sie setzen sich jeweils aus einer Kombination von Präsenzzeiten und moderiertem Online-Lernen zusammen. Pro Semester werden i.d.R. 4 Module absolviert.
As a career-integrated MasterŽs degree programme, the Master Digital Transformation is aimed at applicants with a first university degree and at least one year of work experience. It is aimed at all those who want to actively and sustainably shape the digital transformation in companies or in public administration. Practice-relevant digital skills are taught in combination with innovative technologies and agile management methods. In addition to the fundamentals of digital transformation, specialisations are offered in the areas of data science, AI and robotics, and cyber security.
Angebotsdauer4 Semester
Workload90 ECTS

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: winter semesterVorlesungszeit: bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Baccalaureate / Bachelor
Gilt auch für die als gleichwertig anerkannten Abschlüsse
1 Jahr Berufserfahrung
Consultation, letter of application/motivation, curriculum vitae, certificate of academic degree, evidence of work and, if applicable, references, study agreement, application for admission as a professional partner;

Zu erwerbende Kompetenzen

Der Studiengang vermittelt fundierte wissenschaftliche Arbeitsweisen für die digitale vernetzte Welt von morgen. Er kombiniert Technologie- mit Managementwissen für eine schnelle und erfolgreiche Anwendung in Unternehmen und öffentlichen Verwaltungen. Sie erwerben die notwendigen Kompetenzen, um die digitale Transformation aktiv und nachhaltig zu gestalten.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Berlin

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Berlin Professional School
bps-office@hwr-berlin.deBadensche Str. 52
10825 Berlin
Maren Rosenbaum - Berlin Professional School
Employee
030 30877-2917bps-dt@hwr-berlin.deInternetseite
Link IconWebseite des Angebots
Die HWR Berlin ist eine der internationalsten Hochschulen Deutschlands. Sie bildet in enger Kooperation mit den Arbeitgebern Management-Nachwuchs für Wirtschaft und Verwaltung aus und fördert Gründungen.
Prof. Dr. Andreas Zaby
Präsident der HWR Berlin
Foto: Außenansicht des Gebäudes der HWR Berlin