Women in Leadership

Logo der Hochschule ESCP Europe Berlin

Übersicht

Angebotstyp

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung

Abschluss

ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung

ECTS-Punkte

Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich

Hochschule

ESCP Europe Wirtschaftshochschule Berlin e.V.

Standort

Berlin

Nächster Angebotszeitraum

bis

Hauptunterrichtssprache

Englisch

Gesamtkosten

3.950 €

Veranstaltungsformate

BlockkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs

Angebotsdauer

4 Tage

Interessensprofil

Wissensgruppen

Icon für die Wissensgruppe Wirtschaft & Management

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Management, Organisation

Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenLeadership, Verhandlung und Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 3.950 Euro.

Anmerkung zu den Gesamtkosten

Symbol für Kostenübersicht Link Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Veranstaltungsformate

BlockkursBerufsbegleitender KursDigitaler Kurs

Örtliche Flexibilität

20 %
Seminare (Präsenz)Coachings (Präsenz)Mentorings (Asynchron)

Information

  • Asynchron: Bei einem asynchronen Konzept werden die Kursmaterialien (Texte, Präsentationen, Podcasts, Screencasts, Videos) zur Verfügung gestellt und die Teilnehmer können diese zu einem anderen Zeitpunkt abrufen bzw. bearbeiten.
  • Synchron: Bei einer synchron stattfindenden Veranstaltung sind Sie und Ihre Studierenden gleichzeitig in einem virtuellen Raum oder auf einer Plattform anwesend.
  • Präsenz: Bei einer Veranstaltung vom Typ 'Präsenz' ist die Teilnahme am Standort der weiterbildenden Hochschule erforderlich.

Anmerkung zu den Lehr- und Lernformaten

3 Tage Schulung, 1 Tag Coaching in der Gruppe + Online-Sitzungen zur Nachbereitung Falls die aktuellen Covid19-Vorschriften es erfordern, kann das Programm auch online stattfinden.

Zielgruppen

Weibliche Führungskräfte, Projektmanagerinnen und Unternehmerinnen mit mindestens fünf Jahren Berufserfahrung. Das Programm Women in Leadership richtet sich an weibliche Führungskräfte und Gründerinnen, die ihren authentischen Führungsstil entwickeln, ihre Führungspräsenz verbessern und ihr Netzwerk ausbauen wollen.

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Ausschließlich mit Praktischer Erfahrung

Schulische Hochschulzugangsberechtigung

Bei mehreren Hochschulzugangsberechtigungen genügt es in der Regel eine Hochschulzugangsberechtigung vorweisen zu können.

Berufserfahrung

Erforderliche praktische Erfahrungen

5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement, Entrepreneurship, Management oder ähnliche Berufserfahrung

Anmerkungen zu den Voraussetzungen

Das Programm konzentriert sich auf den Aufbau von Führungspräsenz und -wirkung sowie auf die Verbesserung von Netzwerk-, Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten. Obwohl diese Kompetenzen unabhängig von Geschlecht und anderen zugeschriebenen Merkmalen sind, richtet sich dieses Seminar ausschließlich an Frauen: Es möchte ihnen die Möglichkeit geben, über die besonderen Herausforderungen nachzudenken, denen Frauen in einem Arbeitsumfeld mit überwiegend männlichen Kollegen begegnen.

Zu erwerbende Kompetenzen

Entfalten Sie Ihren persönlichen, authentischen Führungsstil: Verbessern Sie Ihre Führungspräsenz, Ihren Einfluss als Führungskraft sowie Ihr Kommunikations- und Verhandlungsgeschick. Erstellen Sie gemeinsam mit einem versierten Executive-Coach Ihren persönlichen Aktionsplan. Lernen Sie mit und von erfahrenen Professorinnen und Professoren sowie Coaches, die die neuesten Forschungserkenntnisse mit ihrer eigenen Führungserfahrung verbinden. Profitieren Sie von dem Netzwerk, das Sie knüpfen.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Standorte

Berlin

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Corinne Brand

030 32007106cbrand@escp.eu