Frühkindliche kulturelle Bildung - Kunstvermittlung und Teilhabe im Museum - Modul 1

Logo der Hochschule Fliedner Fachhochschule

Übersicht

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Zertifikat
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Düsseldorf
bis
Deutsch
390,00 €
BlockkursBerufsbegleitender Kurs
6 Tage
Icon für die Wissensgruppe Gestaltung, Kunst, MedienIcon für die Wissensgruppe Gesellschaft & Soziales

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Kunst
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gestaltung, Kunst, Medien
mehr...
Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Kultur
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Soziales
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 390,00 Euro.

Sie beinhalten neben den Beiträgen für die Lehrveranstaltungen und Lehrmaterialien.

Lehr- und Lernformate

BlockkursBerufsbegleitender Kurs

Die Weiterbildung richtet sich an: Pädagogische Fachkräfte im Bereich Kita und Offener Ganztag, Kulturwissenschaftler:innen, Künstler:innen, Kulturpädagogen:innen, und alle, die sich für dieses Feld qualifizieren möchten.

Angebotsdauer6 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Keine

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Weiterbildung „Kunstvermittlung und Teilhabe im Museum“ qualifiziert Sie für die kulturpädagogische Praxis mit Kindern am Bildungsort Museum und in Zusammenarbeit mit Kita, Ganztagsschule und offener Kinder- und Jugendhilfe. Im Mittelpunkt steht die Frage: Wie lässt sich frühkindliche Kulturelle Bildung im Museum und mit dem Museum sinnvoll konzipieren und praktizieren?

Standorte und kooperierende Hochschulen

Düsseldorf

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Als Teil der Kaiserswerther Diakonie und mit über 300 Kooperationspartnern sind wir optimal vernetzt. So erfahren wir Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt aus erster Hand und können Studiengänge innovativ aufstellen.
Prof. Dr. Dr. Ralf Evers
Rektor der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf
Foto: Außenansicht des Hauptgebäudes der Fliedner Fachhochschule Düsseldorf.