Entwicklungspsychologische Beratung und Therapie Für Familien mit Kindern von 4 bis 10 Jahren – EBT4-10®

Logo der Hochschule Hochschule für Gesundheit

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
7
Hochschule für Gesundheit - University of Applied Sciences
Bochum
bis
Deutsch
3.100,00 €
BlockkursBerufsbegleitender Kurs
13 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Therapien
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...
Gesundheit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...
Gesundheitsförderung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesundheit, Pflege
mehr...
Sozialpädagogik, Soziale Arbeit
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 3.100,00 Euro. Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BlockkursBerufsbegleitender Kurs
Zwischen den 4 Weiterbildungsblöcken arbeiten die Teilnehmer*innen mit 3 Familien aus ihrem Praxisalltag.
Mitarbeiter*innen von Einrichtungen und freiberuflich tätige Fachkräfte, die mit (psychisch) belasteten Kindern von 4 bis 10 Jahren und ihren Familien arbeiten, sowohl beratend und therapeutisch als auch klinisch-psychiatrisch, z. B.: (Sozial)Pädagog*innen Sozialarbeiter*innen Psycholog*innen Ärzt*innen Therapeut*innen
Angebotsdauer13 Monate

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit praktischer Erfahrung möglich.

1 Jahr Berufsausbildung im Bereich (Sozial)Pädagog*innen Sozialarbeiter*innen Psycholog*innen Ärzt*innen Therapeut*innen

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, Eltern mit Kindern von 4 bis 10 Jahren kompetent zu beobachten, zu beraten und gemeinsam mit den Eltern Handlungsstrategien zu erarbeiten. So fördern sie eine positive Eltern-Kind-Interaktion und die elterliche Feinfühligkeit.

Förderungsmöglichkeiten

Bildungsscheck

Standorte und kooperierende Hochschulen

Bochum

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Durch die interprofessionelle Zusammenarbeit sowie die enge Verknüpfung von Wissenschaft und Praxis bereiten wir unsere Absolvent*innen optimal für die komplexen Herausforderungen im Gesundheitssektor vor.
Prof. Dr. Christian Timmreck
Präsident der Hochschule für Gesundheit
Foto: Studierende stehen auf dem Campus vor dem Audimax-Neubau der Hochschule für Gesundheit.