Werkzeuge zur Konfliktbearbeitung in Teams

Logo der Hochschule Pädagogische Hochschule Heidelberg

Übersicht

Weiterbildungsangebot ohne Prüfung
ohne Abschluss, ggf. mit Teilnahmebescheinigung
Umrechnung in ECTS auf Antrag möglich
Pädagogische Hochschule Heidelberg
Heidelberg
bis
Deutsch
799,00 €
WochenendkursBerufsbegleitender KursEinzelkurs
2 Tage

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Konfliktmanagement
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Schlüsselkompetenzen, Soft Skills
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 799,00 Euro (1 Kurs à 799,00 Euro).

Lehr- und Lernformate

WochenendkursBerufsbegleitender KursEinzelkurs
2-tägiger Präsenzworkshop
• Führungskräfte und Teammitglieder, die in ihrem Team eine konstruktive Kommunikations- und Konfliktkultur etablieren und leben wollen, • Führungskräfte, die in ihren Teams eine offene Feedbackkultur etablieren und sich als Führungskraft weiter entwickeln wollen, • Trainer:innen und Moderator:innen, die in ihren Workshops souverän mit konflikthaften Situationen umgehen wollen, • Scrum Master, Agile Coachs und Teamcoachs, die ihren Umgang mit Konflikten in agilen Team professionalisieren wollen, • Berater:innen und Prozessbegleiter:innen, die Organisationen dabei begleiten, Konflikte als Lernanlässe für eine erfahrungsorientierte Weiterentwicklung zu nutzen.
Angebotsdauer2 Tage

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Am Ende... • können Sie in und mit Teams professioneller und sicherer mit Konflikten umgehen, • kennen Sie grundlegende Erfolgsfaktoren für die Kooperation in Teams, • verfeinern Sie Ihre Antennen für Konfliktherde, • können Sie unterschiedliche Konfliktarten unterscheiden, • kennen Sie Instrumenten der Konfliktprävention und -klärung, • kennen Sie ein Instrument zur Implementierung einer offenen Feedbackkultur, • haben Sie Ihre Haltung gegenüber Konflikten & Teams konstruktiv weiterentwickelt.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Heidelberg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heideberg e.V.
06221 477648kontakt@ph-akademie.deZeppelinstr. 3
69121 Heidelberg
Internetseite
Cordula Weiner - Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule Heideberg e.V.
Mitarbeiter
06221 477648kontakt@ph-akademie.deInternetseite
Link IconWebseite des Angebots
Mit unseren Expertisen in der Nachhaltigkeit, Diversität, Prävention und Gesundheit sowie in der Medienbildung beteiligt sich die Pädagogische Hochschule Heidelberg an den gesellschaftlichen Zukunftsaufgaben.
Prof.in Dr. Karin Vach
Rektorin der Pädagogischen Hochschule Heidelberg