Foto: Die Gäste auf dem Podium der hoch & weit - Eröffnungsveranstaltung

Auftaktveranstaltung von hoch & weit

Spotlight auf die Veranstaltung am 20. April im Berliner Futurium.

Mit der Eröffnungsveranstaltung im Berliner Futurium geht das neue Weiterbildungsportal hoch & weit online. Zum Auftakt wird hoch & weit den geladenen Gästen sowie einem Fachpublikum aus Wirtschaft und Bildung präsentiert. Der Startschuss macht das Informationsportal allen Weiterbildungsinteressierten zugänglich.



Vier Stunden Diskussionen und Gespräche in vier Minuten: Schlaglichter aus der Auftaktveranstaltung zu hoch & weit im Berliner Futurium haben wir in dieser Kurzversion für Sie zusammen gestellt.

Team

hoch & weit
Zusammenschnitt der Auftaktveranstaltung von hoch & weit am 20. April 2022 im Futurium Berlin


Impressionen zum Onlinegang von hoch & weit

Foto: Auf der Eröffnungsveranstaltung liegen Postkarten, Magnete, Kugelschreiber und Haftnotizen von hoch & weit aus
Foto: Gäste der Eröffnungsveranstaltung von hoch & weit im Gespräch und Austausch
Foto: Das Veranstaltungshaus und Museum Futurium in Berlin
Foto: Die Moderatorin Frau Dr. Kropf auf dem Podium der Eröffnungsveranstaltung von hoch & weit
Foto: Das Plenum im Saal der Eröffnungsveranstaltung von hoch & weit vor dem Podium
Foto: Besucher des Messestandes von hoch & weit sehen sich die neue Website hoch-und-weit.de auf der Eröffnungsveranstaltung an
Foto: Gäste der Eröffnungsveranstaltung von hoch & weit im Foyer des Futuriums in Berlin
Foto: Gäste der Veranstaltung von hoch & weit sind im Gespräch an den Stehtischen im Foyer des Futuriums
Foto: Die Kaffeepause der Eröffnungsveranstaltung von hoch & weit wird im Futurium eingeläutet
Foto: Das Buffet der Kaffeepause auf der Eröffnungsveranstaltung von hoch & weit im Futurium
Foto: Die Gäste versammeln sich in der Pause der hoch & weit-Veranstaltung im Foyer des Futuriums
Foto: Gäste der Eröffnungsverantaltung im Gespräch am Thekentisch
Foto: Veranstaltungsgäste informieren sich am Messestand von hoch & weit über das neue bundesweite Portal zur wissenschaftlichen Weiterbildung
Foto: Auf der Eröffnungsveranstaltung liegen Postkarten, Magnete, Kugelschreiber und Haftnotizen von hoch & weit aus
Foto: Gäste der Eröffnungsveranstaltung von hoch & weit im Gespräch und Austausch
Foto: Das Veranstaltungshaus und Museum Futurium in Berlin
Foto: Die Moderatorin Frau Dr. Kropf auf dem Podium der Eröffnungsveranstaltung von hoch & weit
0 / 13


Der Onlinegang von hoch & weit in voller Länge

Am Mittwoch, 20. April 2022, fand die Auftaktveranstaltung zu hoch & weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen im Berliner Futurium statt. Hier können Sie das Event noch einmal in voller Länge sehen.

Team

hoch & weit


Das könnte Sie auch interessieren

  • Foto: Gruppe mit Graduierten

    Infos zu Abschlüssen

    Hinterher ist man immer schlauer. Aber mit welchen Abschlüssen oder auf welchem wissenschaftlichen Niveau?

    Mehr erfahren
  • Fot: Gruppe Menschen an einem Tisch

    Warum Hochschule?

    Wie wissenschaftliche Weiterbildung mit offenen Türen für alle und Angebot auf höchstem Niveau überzeugt.


    Mehr erfahren
  • Foto: Gruppe diskutierender Menschen

    Förderung möglich

    Wie Ihre Weiterbildung möglicherweise von einem Förderprogramm profitieren kann und welche Möglichkeiten es gibt.

    Mehr erfahren


Veranstaltungs-Teilnehmer:innen über wissenschaftliche Weiterbildung

hoch & weit – Das Weiterbildungsportal der Hochschulen liefert einen wertvollen Beitrag zu mehr Transparenz und Vergleichbarkeit in der deutschen Weiterbildungslandschaft.

Prof. Dr. Peter-André Alt

Präsident der Hochschulrektorenkonferenz HRK
0 / 4


Die passende Weiterbildung finden

Wissen, welche Weiterbildung passt

Der wit - Weiterbildungs-Interessentest hilft Ihnen, ein zu Ihren Interessen und Bedarfen passendes Weiterbildungsangebot zu finden. Nach ca. 10 Minuten erhalten Sie ein individuelles Interessenprofil, das Sie direkt anschließend als Filter bei der Suche nach einer passenden Weiterbildungsmöglichkeit einsetzen können.

wit starten
Foto: Ein Richtungspfeil auf der Straße gibt den Weg in mehrere Richtungen frei.
Foto: Ein Mann steht in einer Werkstatt.
Foto: Eine Dame schaut auf ihren Laptop und macht sich Notizen.
Foto: Zwei Personen sind am Töpfern.
Foto: Zwei Fachkräfte beraten an der Gleisbaustelle.

Interessen finden

Dialog schliessen Icon

Möchten Sie weiter auf den Weiterbildungsinteressentest?

Test beginnenwit starten




Booklets von hoch & weit

Booklet für Arbeitgeber

Adobe Portable Document Format (PDF) | 3.4 kB
Download

Booklet für Interessierte

Adobe Portable Document Format (PDF) | 3.5 kB
Download

Booklet wit - Weiterbildungs-Interessentest

Adobe Portable Document Format (PDF) | 4.0 kB
Download