HFH Hamburger Fern-Hochschule


Logo der Hochschule HFH Hamburger Fern-Hochschule
Aktuell liegt kein Zitat vor. Informieren Sie sich im Folgenden über die Hochschule und ihr Weiterbildungsangebot.

Steckbrief

  • Prof. Dr. rer. pol. Peter Francois
  • Fachhochschulen / HAW
  • Privat, staatlich anerkannt
  • 1997
  • 13.629 (WS 2021/2022)
  • Nein
  • Nein
  • Hamburg

Hochschulporträt

Die HFH bietet ein vielfältiges Angebot berufsbegleitender Studiengänge und Abschlüsse - vom Bachelor über Master bis zur Promotion.

Die staatlich anerkannte HFH · Hamburger Fern-Hochschule zählt zu den größten privaten Hochschulen Deutschlands. Ihr Portfolio umfasst berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge in den Fachbereichen Gesundheit und Pflege, Technik sowie Wirtschaft und Recht. Hinzu kommen modulbasierte akademische Weiterbildungen, die mit Hochschulzertifikat abgeschlossen werden können. 
Als gemeinnützige Hochschule verfolgt die HFH das bildungspolitische Ziel, Berufstätigen, Auszubildenden und Personen mit familiären Verpflichtungen den Weg zu einem akademischen Abschluss zu eröffnen. Mit ihrem flexiblen Studienkonzept trägt sie den individuellen Bedürfnissen der Studierenden Rechnung. Bei entsprechender Berufserfahrung ist die Aufnahme eines Studiums auch ohne Abitur möglich.
Für die Nähe im Fernstudium sorgen 50 regionale Studienzentren, in denen die Studierenden eine wohnortnahe und persönliche Betreuung erhalten und sich mit Lehrbeauftragten und Kommilitonen austauschen und vernetzen können.

gemeinnützige Hochschule
Berufstätigen, Auszubildenden und Personen mit familiären Verpflichtungen den Weg zu einem akademischen Abschluss zu eröffnen

Näher am Leben - Berufsbegleitende Weiterbildung an der HFH

Mit den HFH Zertifikatsstudien zur akademischen Weiterbildung unterstützt die HFH Berufstätige und Auszubildende dabei, beruflich und persönlich voranzukommen und lebenslanges Lernen zu verwirklichen.
Dazu stehen über 150 Module aus den Bachelor- und Masterstudiengängen als individuelle Weiterbildungen zur Verfügung, u.a. kaufmännische Weiterbildungen oder Weiterbildungen aus den Bereichen Pflege, Soziales, Wirtschaft, Recht und Technik sowie Gesundheit.
Alle Weiterbildungsmodule sind für das berufsbegleitende Studieren optimiert und können mit einem Teilnahmezertifikat oder mit einem qualifizierten Hochschulzertifikat abgeschlossen werden.
Dank der einheitlichen Bewertung mit Credit-Points im ECTS-Standard können die Hochschulzertifikate auf jedes reguläre Studium an der HFH oder an anderen akkreditierten Hochschulen des europäischen Hochschulraums angerechnet werden.

u.a. kaufmännische Weiterbildungen oder Weiterbildungen aus den Bereichen Pflege, Soziales, Wirtschaft, Recht und Technik sowie Gesundheit.
beruflich und persönlich voranzukommen und lebenslanges Lernen zu verwirklichen