Foto: Tisch mit Block und Stiften

Duales Studium

Theoretisch, praktisch, gut.

Dual studieren heißt praktisches Lernen im Unternehmen mit dem theoriegeleiteten Studium an einer Hochschule zu verbinden. Die Gewichtung von Studium und Arbeit ist dabei je nach Weiterbildungsangebot unterschiedlich und immer einen genauen Blick wert. Beide Inhalte wechseln in einem zeitlich regelmäßigen Rhythmus und finden in der Regel an zwei verschiedenen Lernorten statt.



Wer ausbildungsintegriert dual studiert, kann sich am Ende über zwei verschiedene Abschlüsse freuen: ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss sowie ein Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf.

Wenn Sie praxisintegrierend dual studieren, erhalten Sie einen ersten berufsqualifizierenden Hochschulabschluss, aber keinen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf. Kennzeichnend für diese Form des Dualen Studium sind längere Praxisphasen in einem Unternehmen.
 
Ein berufsintegrierendes duales Studium richtet sich vor allem an Personen mit abgeschlossener Berufsausbildung und/oder mehrjähriger Berufserfahrung. Gerade diese Form des dualen Studiums dient in der Regel der beruflichen Weiterbildung.
 
Finden Sie jetzt das passende Weiterbildungsangebot bei hoch & weit: Duale Studienangebote an deutschen Hochschulen.

Das könnte Sie auch interessieren

  • Foto: Gruppe mit Graduierten

    Infos zu Abschlüssen

    Hinterher ist man immer schlauer. Aber mit welchen Abschlüssen oder auf welchem wissenschaftlichen Niveau?

    Mehr erfahren
  • Foto: Eine Lerngruppe von drei Personen unterhält sich.

    Warum Hochschule?

    Wie wissenschaftliche Weiterbildung mit offenen Türen für alle und Angebot auf höchstem Niveau überzeugt.

    Mehr erfahren
  • Foto: Gruppe sich unterhaltender Menschen

    Förderung möglich

    Wie Ihre Weiterbildung möglicherweise von einem Förderprogramm profitieren kann und welche Möglichkeiten es gibt.

    Mehr erfahren


Foto: Gruppe lächelnder Menschen

Mehr Tipps & Tricks zu Weiterbildungen

Guter Rat ist naheliegend: Im Magazin-Bereich von hoch & weit geben wir viele nützliche Tipps, die ideale Weiterbildung zu gestalten, zu finanzieren oder zu finden. Entdecken Sie noch mehr Wissenswertes zu Fragen, die Weiterbildungsinteressierte rund um das hochschulische Angebot immer wieder stellen. Oder oft gar nicht bedenken.

Magazin