Eingebettete Mikrosysteme: Bauelemente und Vernetzung

Logo der Hochschule Universität Freiburg im Breisgau

Übersicht

Certificate of Advanced Studies (CAS)
Zertifikat
12
Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
Freiburg
Abhängig von Teilnehmendenzahl
Deutsch
3.900,00 €
Berufsbegleitender Kurs
12 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Elektrotechnik, Elektronik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Technik
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 3.900,00 Euro.

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender Kurs
Angebotsdauer12 Monate

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

Abhängig von Teilnehmendenzahl

Sie können das Zertifikat sowohl mit Beginn des Sommersemesters im April oder mit Beginn des Wintersemesters im Oktober anfangen.

Anmeldefrist

Die Anmeldefrist ist je nach Beginn ebenfalls flexibel

Zugang und Zulassung

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss oder praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Abschlussprüfung

Zu erwerbende Kompetenzen

An der Schnittstelle von Informatik, Mikrosystem- und Elektrotechnik lernen Sie von führenden Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern und erwerben Kompetenzen in einem Zukunftsfeld der Industrie. Bei diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit, Grundlagen im Bereich analoger und digitaler Schalttechniken kennenzulernen und gleichzeitig einen Einblick in das Potenzial vernetzter eingebetteter Systeme zu erhalten.

Standorte und kooperierende Hochschulen

Freiburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Aktuell liegt kein Zitat vor. Informieren Sie sich im Folgenden über die Hochschule und ihr Weiterbildungsangebot.