Bildungs- und Wissenschaftsmanagement: Rechtsfragen analoger und digitaler Bildung

Logo der Hochschule Universität Oldenburg

Übersicht

Weiterbildungsangebot mit Prüfung
Zertifikat
10
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Oldenburg
bis
Deutsch
990,00 €
Berufsbegleitender KursDigitaler KursWochenendkurs
1 Semester

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Bildung
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...
Management, Organisation
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Wirtschaft, Management
mehr...

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 990,00 Euro (1 Modul à 990,00 Euro).
(ohne Immatrikulation plus 120 EUR Gasthörgebühr)
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

Berufsbegleitender KursDigitaler KursWochenendkurs
Online plus kompakte Workshops am Wochenende
Der Masterstudiengang richtet sich an Beschäftigte im Bildungs- und Wissenschaftssektor, die eine spezifische Managementausbildung für diesen Bereich suchen. Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie sich fachlich und persönlich weiterbilden möchten, eine leitende Position anstreben oder in das Berufsfeld Bildung einsteigen möchten. Unsere Studierenden kommen unter anderem aus den Bereichen Weiterbildung, Schule, Hochschule und weiteren akademischen Organisationen. Außerdem von Projektträgern, Akkreditierungsagenturen, Verbänden und aus der Forschung.
Angebotsdauer1 Semester
Workload5 bis 8 Stunden

Fristen und Termine

Angebotszeitraum

bis

Anmeldefrist

bis

Zugang und Zulassung

Für den Zugang und die Zulassung müssen Sie keine besonderen Voraussetzungen erfüllen. Bei Bachelorstudiengängen benötigen Sie in der Regel eine schulische Hochschulzugangsberechtigung.

Zu erwerbende Kompetenzen

Die Teilnehmenden des Zertifikats: — erhalten ein Grundverständnis für rechtliche Zusammenhänge. — kennen einige wesentliche Rechtsquellen im Kontext des Bildungswesens und ihr Verhältnis zueinander. — sind in der Lage, einschlägige Gesetzestexte und Gerichtsentscheidungen aus dem Bildungsbereich sowie andere bildungsrechtlich relevante Dokumente (z.B. hausinterne Regelungen) zu interpretieren. — und weiteres (siehe Link zur Homepage)

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Pauschale Anrechnung

10 ECTS-Punkte

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Standorte und kooperierende Hochschulen

Oldenburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

C3L - Center für lebenslanges Lernen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
c3l@uol.deAmmerländer Heerstraße 114-118
26129 Oldenburg
Internetseite
Bianca Prang - C3L - Center für lebenslanges Lernen der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Mitarbeiter
0441 798-4321mba-info@uni-oldenburg.de
Link IconWebseite des Angebots
International ausgerichtet, regional verankert, stark in Forschung und Lehre. In der Tradition unseres Namensgebers Carl von Ossietzky stehen wir für transparente Wissenschaft in gesellschaftlicher Verantwortung.
Prof. Dr. Ralph Bruder
Präsident Carl von Ossietzky Universität Oldenburg