Pädagogik

Logo der Hochschule Europäische Fernhochschule Hamburg

Übersicht

Studiengang
Master
keine Angabe
Europäische Fernhochschule Hamburg
Hamburg
SoSe: keine AngabeWS: keine Angabe
Deutsch
14.144,00 €
BerufsbegleitendFernstudiumTeilzeitstudiumVollzeitstudium
32 Monate

Wissensgruppen und Schwerpunkte

Wissensgruppen und Wissensbereiche

Pädagogik
Der Wissensbereich gehört zur Wissensgruppe: Gesellschaft, Soziales
mehr...

Schwerpunkte

Zu den Schwerpunkten des Weiterbildungsangebotes gehörenErlebnispädagogik, Schulsozialarbeit, Queer, Jugendforschung und Jugendkultur, Psychoanalytische Soziale Arbeit und Pädagogik, Bildung für Nachhaltige Entwicklung – BNE, Kindheits- und Jugendpädagogik, Erwachsenenbildung, Medienpädagogik und Digitalität, Heilpädagogik und Inklusion

Gesamtkosten

Die Gesamtkosten des Weiterbildungsangebots belaufen sich auf 14.144,00 Euro (32 Monate à 442,00 Euro).
Die Studiengebühren betragen in der Teilzeitvariante (32 Monate) 442,00 Euro und in der Vollzeitvariante (24 Monate) 559,00 Euro pro Monat.
Kostenübersicht

Lehr- und Lernformate

BerufsbegleitendFernstudiumTeilzeitstudiumVollzeitstudium
0 %
0 %
Bei uns können Sie wählen, ob Sie eine Klausur online oder an einem unserer 10 bundesweiten Prüfungszentren absolvieren möchten. Auch unsere Kompaktseminare bieten wir Ihnen i.d.R. wahlweise online oder in Präsenz an.
Ihr Studium zeichnet sich vor allem durch seinen enorm hohen Praxisbezug aus. Selbst scheinbar theoretische Bereiche wie Geschichte oder Philosophie der Pädagogik werden stets unter den Aspekten der Praxis und aktuellen Anforderungen behandelt. Sie bauen damit Ihre Handlungs-, Kommunikations- und Beratungskompetenzen ganz gezielt aus. Durch die enge Verknüpfung mit der wichtigsten Nachbarwissenschaft, der Psychologie, lernen Sie nicht nur pädagogische Theorie und Praxis kennen, sondern verstehen auch die psychologischen Grundlagen menschlichen Handelns.
Angebotsdauer32 Monate

Fristen und Termine

Vorlesungszeit

Zulassungssemester: alle Quartale

Voraussetzungen (Zugang und Zulassung)

Eine Zulassung ist ausschließlich mit erstem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss und praktischer Erfahrung möglich.

Bei mehreren ersten Hochschulabschlüssen reicht es in der Regel einen der genannten Hochschulabschlüsse vorweisen zu können.

Bachelor/BakkalaureusDiplomDiplom (FH)
1 Jahr Berufserfahrung

Zu erwerbende Kompetenzen

Dieser weiterbildende Master-Studiengang kombiniert klassische Themen der allgemeinen Pädagogik mit hochspezialisierten Schwerpunkten. Damit qualifizieren Sie sich auch ohne Vorkenntnisse zum Profi für Bildungs- und Erziehungsprozesse. Sie beschäftigen sich zunächst mit den Grundlagen pädagogischen Denkens und Handelns und lernen Bildungsgeschichte und -philosophie sowie Arbeiten zu sozialer Ungleichheit kennen.

Anerkennung hochschulisch erbrachter Leistungen

Bei Fragen zur Anerkennung wenden Sie sich bitte an folgende Ansprechperson(en) bzw. Kontaktstelle(n)

Anrechnung außerhochschulisch erbrachter Leistungen

Keine Angabe

Individuelle Anrechnung

Individuelle Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Pauschale Anrechnung

Qualitätssicherung

Programmakkreditiert

Förderungsmöglichkeiten

KfW-StudienkreditFür alle Förderungsmöglichkeiten vergleichen Sie: https://www.euro-fh.de/so-funktioniert-ihr-fernstudium/foerdermoeglichkeiten/

Standorte und kooperierende Hochschulen

Hamburg

Ansprechpersonen und Kontaktstellen

Link IconWebseite des Angebots
Aktuell liegt kein Zitat vor. Informieren Sie sich im Folgenden über die Hochschule und ihr Weiterbildungsangebot.